Entlastung

Solidarität gegen Abmahnung für Vivantes-Aktivistin

Entlastung mit Hindernissen

Das hätten sich die Berliner Vivantes-Klinikbeschäftigten leichter erhofft. Nach wochenlangem Streik hatten sie sich, zusammen mit der Charité, endlich einen Entlastungstarifvertrag erkämpft. Dabei geht es …

Weiterlesen

DSC0283 - Abgemahnt - Entlastung - Entlastung

Silvia Habekost im Debattenzelt auf dem 21. UZ-Pressefest (Foto: Sebastian Richter)

Silvia Habekost im Debattenzelt auf dem 21. UZ-Pressefest (Foto: Sebastian Richter)
Vivantes will Gewerkschafterin Silvia Habekost den Mund verbieten

Abgemahnt

Die Personalabteilung von Vivantes versucht, Silvia Habekost, eine der prominentesten Aktivistinnen der Berliner Krankenhausbewegung, per Abmahnung mundtot machen. Habekost hatte der „taz“ Ende Juli ein …

Weiterlesen

350601 Entlastung n - Gleicher Kampf, neue Strategien - Entlastung - Entlastung

300 Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich an den ersten beiden Warnstreiktagen am Uniklinikum Frankfurt. (Foto: Jan Meier)

300 Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich an den ersten beiden Warnstreiktagen am Uniklinikum Frankfurt. (Foto: Jan Meier)
Die Beschäftigten des Uniklinikums in Frankfurt am Main nehmen den Staffelstab im Kampf um Entlastung auf

Gleicher Kampf, neue Strategien

Es ist ein Kampf, der beindruckt. Die Beschäftigten an immer mehr Krankenhäusern setzen sich für mehr Personal ein, zuletzt in NRW. Offenbar beeindruckt ist auch …

Weiterlesen

320201 Entlastung - Systematische Überlastung - Entlastung - Entlastung

Personalmangel führt zu Überlastung und damit zu weiterem Personalmangel. Ein Teufelskreis, der durch die Streiks an den Unikliniken in NRW durchbrochen werden konnte. (Foto: Sebastian Richter)

Personalmangel führt zu Überlastung und damit zu weiterem Personalmangel. Ein Teufelskreis, der durch die Streiks an den Unikliniken in NRW durchbrochen werden konnte. (Foto: Sebastian Richter)
Wenn die Arbeit nicht mehr zu schaffen ist – Ursachen und Folgen

Systematische Überlastung

Immer mehr Beschäftigte arbeiten am Limit. Sie werden im wahrsten Sinne des Wortes von ihren „Arbeitgebern“ krank gespart. Kein Wunder, dass der Ruf nach Entlastung …

Weiterlesen

290201 20220707 DemoEssen PeterKoester Personalmangel - Druck, Drohungen, Verzweiflung, Schuldgefühle - Entlastung - Entlastung

(Foto: Peter Köster)

(Foto: Peter Köster)
Schwarzbuch Krankenhaus: Drastische Erfahrungsberichte aus dem Arbeitsalltag

Druck, Drohungen, Verzweiflung, Schuldgefühle

Anfang des Monats haben Krankenhausbeschäftigte in Köln Erfahrungsberichte als „Schwarzbuch“ vorgestellt und veröffentlicht. Sie schildern darin den Alltag in deutschen Kliniken. Die Botschaft ist klar: …

Weiterlesen

290301 - Wir lassen uns nicht kleinkriegen! - Entlastung - Entlastung

Vor dem Streikzelt: Aktive des Pflegebündnisses Recklinghausen in der Diskussion (Foto: Werner Sarbok)

Vor dem Streikzelt: Aktive des Pflegebündnisses Recklinghausen in der Diskussion (Foto: Werner Sarbok)
Solidaritätsbesuch bei den Streikenden am Uniklinikum Münster

Wir lassen uns nicht kleinkriegen!

Am 15. Juli stattete eine Delegation des Recklinghäuser Pflegebündnisses den streikenden Kolleginnen und Kollegen an der Universitätsklinik in Münster einen Solidaritätsbesuch ab. Seit dem 4. …

Weiterlesen

270303 Bild - Ein Schritt vorwärts, zwei zurück - Entlastung - Entlastung

Am 1. Juli besuchte eine Delegation des Recklinghäuser Pflegebündnisses die Kolleginnen und Kollegen am Universitätsklinikum Essen (UKE) im Streikzelt. Neben einer Solidaritätserklärung übergab die Delegation auch zwei Kästen Säfte aus Recklinghäuser Produktion, die sofort auf dem Streikbuffet landeten. Lebhafte Diskussionen mit Streikenden folgten. Ein Gegenbesuch von Kolleginnen und Kollegen des UKE zum nächsten Treffen des Pflegebündnisses wurde vereinbart. Dann werden Beschäftigte aus dem Universitätsklinikum über die Hintergründe des Streiks und den aktuellen Stand informieren. Für den 15. Juli plant das Pflegebündnis einen Solidaritätsbesuch bei den streikenden Kolleginnen und Kollegen am Uniklinikum Münster. (Text und Foto: Werner Sarbok)

Am 1. Juli besuchte eine Delegation des Recklinghäuser Pflegebündnisses die Kolleginnen und Kollegen am Universitätsklinikum Essen (UKE) im Streikzelt. Neben einer Solidaritätserklärung übergab die Delegation auch zwei Kästen Säfte aus Recklinghäuser Produktion, die sofort auf dem Streikbuffet landeten. Lebhafte Diskussionen mit Streikenden folgten. Ein Gegenbesuch von Kolleginnen und Kollegen des UKE zum nächsten Treffen des Pflegebündnisses wurde vereinbart. Dann werden Beschäftigte aus dem Universitätsklinikum über die Hintergründe des Streiks und den aktuellen Stand informieren. Für den 15. Juli plant das Pflegebündnis einen Solidaritätsbesuch bei den streikenden Kolleginnen und Kollegen am Uniklinikum Münster. (Text und Foto: Werner Sarbok)
Kampf für Entlastung: NRW-Landesregierung sagt Finanzierung zu, Klinikleitungen fallen hinter Verhandlungsstand zurück

Ein Schritt vorwärts, zwei zurück

Entlastungstarifvertrag mit akzeptablen Personalschlüsseln und schnellem Belastungsausgleich für alle Beschäftigten, bessere Berufsausbildungen und Finanzierung des Tarifvertrags Entlastung (TV-E) durch die Landesregierung: Das sind die drei …

Weiterlesen

2413 01 - Dokumentation: Redebeiträge des 24. Parteitags - Entlastung - Entlastung

(Foto: UZ-Archiv)

(Foto: UZ-Archiv)

Dokumentation: Redebeiträge des 24. Parteitags

Ab dieser Ausgabe dokumentiert die UZ die Redebeiträge, die in der allgemeinen Debatte des 24. Parteitags gehalten wurden. Fortsetzen wollen wir die Debatte zur Einschätzung …

Weiterlesen

160303 278453812 1897025293823024 949889639208540039 n - Fünf vor Streik? - Entlastung - Entlastung

Stadion-Atmosphäre in Oberhausen. Die Beschäftigten der sechs Unikliniken in NRW fordern Entlastung. (Foto: Linke Liste Oberhausen)

Stadion-Atmosphäre in Oberhausen. Die Beschäftigten der sechs Unikliniken in NRW fordern Entlastung. (Foto: Linke Liste Oberhausen)
Ultimatum für den Tarifvertrag Entlastung läuft ab

Fünf vor Streik?

Letzte Woche Mittwoch im Fußballstadion in Oberhausen: Sprechchöre, Trommeln, Fahnenschwenken auf den Rängen. Doch nicht Rot-Weiß Oberhausen wurde angefeuert, sondern Kolleginnen und Kollegen der Unikliniken …

Weiterlesen

090201 Entlastung - Schulterschluss mit der Bevölkerung - Entlastung - Entlastung

Die Beschäftigten der Unikliniken kämpfen für Entlastung. Sollte die Landesregierung das Ultimatum verstreichen lassen, sind sie zu Aktionen bereit – wie hier in Essen im November 2021. (Foto: Olaf Matthes)

Die Beschäftigten der Unikliniken kämpfen für Entlastung. Sollte die Landesregierung das Ultimatum verstreichen lassen, sind sie zu Aktionen bereit – wie hier in Essen im November 2021. (Foto: Olaf Matthes)
Ultimatum für Entlastung in NRW – Großdemonstration am 7. Mai

Schulterschluss mit der Bevölkerung

„Jede Patient*in hat eine gute und respektvolle Behandlung verdient. Unter den derzeitigen Arbeitsbedingungen und dem Fallpauschalensystem ist das nicht möglich.“ Zitate wie dieses von Anja, …

Weiterlesen