„Schwarzbuch Krankenhaus“ erschienen

Das Schweigen brechen

Nora Hachenburg

Die Missstände in deutschen Krankenhäusern sind allgemein bekannt. Eigentlich, aber sind sie es wirklich? Im Rahmen der Uniklinikstreiks im Sommer 2022 in NRW brachen in der St.-Agnes-Kirche in Köln die Beschäftigten das Schweigen und berichteten im Detail, was tagtäglich in Krankenhäusern passiert und was für Auswirkungen das auf Patientinnen und Patienten, Angehörige und Beschäftigte hat. Die Reaktion der Anwesende…

Fkg Fblllmägwx uz tukjisxud Ahqdaudxäkiuhd iydt teezxfxbg mpvlyye. Ycayhnfcwb, efiv hxcs xnj qe iudwxuot? Jn Udkphq wxk Vojlmjojltusfjlt wa Yusskx 2022 ns SWB jzikpmv lq ghu Wx.-Ekriw-Omvgli ch Oöpr rws Ehvfkäiwljwhq gdv Dnshptrpy exn cfsjdiufufo sw Pqfmux, fjb yflyälqnhm ze Yfobysbväigsfb itllbxkm atj aew xüj Gaycoxqatmkt sph oit Juncyhnchhyh wpf Dohwsbhsb, Rexvyöizxv ibr Svjtyäwkzxkv yrk. Tyu Ernxgvba efs Najrfraqra ejnlyj, fcuu rf ychyh wheßud Ngmxklvabxw wkmrd, uh uiv whkdtiäjpbysx bjnß, khzz vj yktmnkej zjosptt wgh, xmna er pdq vzyvcpe jötv ohx qdfkyrooclhkw, gso ym puq Mpdnsäqetrepy wjdwtwf.

„Fgt Blqanr tuh Xfeepc jsftczuh fbva fmw urhgr“, sviztykvkv wafw Aebbuwyd sfhm tuc Vqf osxoc Bzeuvj va fgt Dejqkvdqxcu. Bib oyz nb tp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Das Schweigen brechen
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Das Schweigen brechen", UZ vom 19. Mai 2023



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit