Waffenlieferungen

090401 IGH - Staatsräson auf der Anklagebank - Waffenlieferungen - Waffenlieferungen

Mehr als 2.500 Menschen demonstrierten am 27. Januar in Berlin für einen ­sofortigen Waffenstillstand. (Foto: Denner / r-mediabase)

Mehr als 2.500 Menschen demonstrierten am 27. Januar in Berlin für einen ­sofortigen Waffenstillstand. (Foto: Denner / r-mediabase)
Bundesregierung wird Beihilfe zum Völkermord vorgeworfen. Strafanzeigen aus Deutschland, Nicaragua kündigt Klage an

Staatsräson auf der Anklagebank

Das sendet eine klare Botschaft: “Sie können nicht weiter Komplizen dieses Verbrechens sein. Wir fordern Rechenschaft“, so kommentierte Rechtsanwältin Nadija Samour die am 23. Februar beim …

Weiterlesen

450801 Friedensdemo - Kein Krieg ist unser Krieg - Waffenlieferungen - Waffenlieferungen

50.000 Menschen demonstrierten im Februar für Frieden. (Foto: Rudi Denner / r-mediabase.eu)

50.000 Menschen demonstrierten im Februar für Frieden. (Foto: Rudi Denner / r-mediabase.eu)
Ein Gespräch mit dem Kreishandwerksmeister Karl Krökel

Kein Krieg ist unser Krieg

Im Juni 2022 wandte sich die Kreishandwerkerschaft Dessau-Roßlau erstmals mit einem Obermeisterbrief an die Öffentlichkeit. Darin forderte Handwerksmeister Karl Krökel gemeinsam mit seinen Kollegen einen …

Weiterlesen

Die Bundeswehr hat fünf dieser Heron-Drohnen von Israel geleast. Zwei davon stellt die Bundesregierung jetzt Israel zur Verfügung. (Foto: DLR / CC BY 3.0)
Pistorius nimmt Eskalation bewusst in Kauf

Waffen für Israel

Bundeswehr beginnt mit der Lieferung von Waffen und Munition an Israel. Die wohl bevorstehende Bodenoffensive im Gazastreifen droht einen Flächenbrand in Nah- und Mittelost auszulösen. …

Weiterlesen

390303 Buko - Abgebrochen - Waffenlieferungen - Waffenlieferungen

Friedensprotest auf dem ver.di-Bundeskongress (Foto: Johannes Hör)

Friedensprotest auf dem ver.di-Bundeskongress (Foto: Johannes Hör)
Friedensdebatte auf dem ver.di-Bundeskongress

Abgebrochen

Am vergangenen Freitag endete der 6. ver.di-Bundeskongress in Berlin. Sechs Tage lang berieten knapp 1.000 Delegierte und wählten einen neuen Bundesvorstand. Ohne Gegenkandidaten und mit …

Weiterlesen

390701 UN - Entwicklung statt Waffen - Waffenlieferungen - Waffenlieferungen

Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel spricht auf einer Demo am Rande der UN-Vollversammlung in New York (Foto: 2023 © Palacio de La Revolución)

Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel spricht auf einer Demo am Rande der UN-Vollversammlung in New York (Foto: 2023 © Palacio de La Revolución)
Generaldebatte der UN-Vollversammlung: Der „Kollektive Westen“ steht international immer mehr in der Kritik. Länder des Globalen Südens verweigern Gefolgschaft im Ukraine-Krieg

Entwicklung statt Waffen

Die 78. Generaldebatte der UN-Vollversammlung ist zu Ende. Sechs Tage dauerte das Treffen am Sitz der Vereinten Nationen in New York, das in diesem Jahr …

Weiterlesen

ust kiel 1396 - Das muss korrigiert werden - Waffenlieferungen - Waffenlieferungen

Vor der „Zeitenwende“ von Olaf Scholz war die Positionierung der Gewerkschaften zu Krieg und Frieden einfacher. Bundeskongress von ver.di 2019 in Leipzig (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)

Vor der „Zeitenwende“ von Olaf Scholz war die Positionierung der Gewerkschaften zu Krieg und Frieden einfacher. Bundeskongress von ver.di 2019 in Leipzig (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)
ver.di-Bundeskongress: Leitantrag zum Thema Frieden spricht sich für Waffenlieferungen aus. Ein Interview mit Olaf Harms

Das muss korrigiert werden

Am 17. September beginnt in Berlin der Bundeskongress von ver.di. Widerstand regt sich gegen einen Antrag des Bundesvorstandes mit dem Titel „Perspektiven für Frieden, Sicherheit und …

Weiterlesen

Unsere Zeit