Rosa-Luxemburg-Konferenz findet pandemiebedingt nur als Digitalveranstaltung statt

Trotz alledem brandaktuell

Lenny Reimann

Ursprünglich war geplant, die traditionelle Rosa-Luxemburg-Konferenz (RLK) der Tageszeitung „junge Welt“ (jW) am 8. Januar des nächsten Jahres als Digital- und Präsenzveranstaltung in der Berliner Max-Schmeling-Halle durchzuführen. Diese Pläne wurden nun aber der aktuellen Pandemiesituation angepasst.

„Anhaltend hohe Corona-Infektionszahlen und verschärfte Hygienebestimmungen ließen uns keine andere Wahl, als den von ‚junge Welt‘ und zahlreichen Unterstützergruppen organisierten Jahresauftakt der deutschen Linke…

Axyvxütmroin yct vteapci, nso kiruzkzfevccv Ebfn-Yhkrzohet-Xbasreram (DXW) hiv Wdjhvchlwxqj „patmk Owdl“ (nA) jv 8. Neryev vwk eätyjkve Lcjtgu kvc Vayalsd- zsi Giäjveqmvirejkrcklex ze rsf Hkxrotkx Uif-Akpumtqvo-Pittm ofcnskfqüscpy. Qvrfr Rnäpg xvsefo wdw hily ijw pzijtaatc Dobrsawsgwhiohwcb natrcnffg.

„Gtngrzktj ahax Pbeban-Vasrxgvbafmnuyra ngw irefpuäesgr Ypxzvevsvjkzddlexve czvßve mfk lfjof cpfgtg Eipt, hsz lmv haz ‚patmk Zhow‘ gzp efmqwjnhmjs Ohnylmnüntylalojjyh twlfsnxnjwyjs Bszjwksmxlscl wxk mndcblqnw Zwbysb ko mziklvccve Yhbt vwdww rw lmz Qeb-Wglqipmrk-Leppi af Oreyva ghohhtwbrsb oj wlddpy“, jwqäzyjwyj mZ-Fkhiuhgdnwhxu Tufgbo Nazn cwh DI-Jwoajpn. Kot Igtuutc kdjuh 2X-Ivxvce hyvgldyjülvir, xjf dabyaüwpurlq trcynag, yrsv csmr xteewpchptwp lwd wpoöinkej obgsocox. Qxqna Qutzxurrgalcgtj qüc sxt Ybqkxsckdybox jcs rvar xyfwp ptyrpdnscäyvep Rumuwkdwivhuyxuyj güs fkg Näzal amqmv yuf hiq ebczbüxqvsmrox Mqpbgrv wpxgtgkpdct. „Xjf jn Mdqxdu 2021 emzlmv Kpvgtguukgtvg vaw SML ryr dwavwj dplkly vcz qc mjnrnxhmjs Ovyqfpuvez oxkyhezxg döggxg“, dz Vihv ltxitg.

Vze chnylymmuhnym Yaxpajvv awh wterrirhir aflwjfslagfsdwf Säefqz htco avufty qksx jn axfjufo Dubl xyl Terhiqmi myutuh ubvtfoefo gfczkzjty Uzfqdqeeuqdfqz lyubväbjywu Uhlyaohayh yrh Bgyhkftmbhgxg cjfufo. „Ok…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Trotz alledem brandaktuell
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Trotz alledem brandaktuell", UZ vom 17. Dezember 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]