Rosa-Luxemburg-Konferenz 2022

Der kubanische Botschafter Ramón Ripoll Díaz wird verabschiedet. (Foto: Screenshot junge Welt)

Der kubanische Botschafter Ramón Ripoll Díaz wird verabschiedet. (Foto: Screenshot junge Welt)
„Hände weg von Russland und China“ war das Thema der diesjährigen Rosa-Luxemburg-Konferenz

Den nächsten Krieg verhindern

Auch in diesem Jahr sorgte die Corona-Pandemie für eine Reihe von Einschränkungen rund um das als Jahresauftakt der politischen Linken geltende Liebknecht-Luxemburg-Wochenende. So musste die …

Weiterlesen

Die SDAJ will den Protest auf die Straße bringen, wie hier in München gegen die Schulpolitik während der Corona-Pandemie. (Foto: SDAJ München)

Die SDAJ will den Protest auf die Straße bringen, wie hier in München gegen die Schulpolitik während der Corona-Pandemie. (Foto: SDAJ München)
SDAJ wappnet sich für anstehende Kämpfe

Den nächsten Krieg verhindern!

Das Luxemburg-Liebknecht-Wochenende ist für viele Linke in Deutschland der Jahresauftakt, auch für die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ). UZ sprach mit Andrea Hornung, Bundesvorsitzende der SDAJ, …

Weiterlesen

Foto: junge Welt

Foto: junge Welt
Rosa-Luxemburg-Konferenz findet pandemiebedingt nur als Digitalveranstaltung statt

Trotz alledem brandaktuell

Ursprünglich war geplant, die traditionelle Rosa-Luxemburg-Konferenz (RLK) der Tageszeitung „junge Welt“ (jW) am 8. Januar des nächsten Jahres als Digital- und Präsenzveranstaltung in der Berliner Max-Schmeling-Halle …

Weiterlesen