Vier Tage Streik II

Auch im Tarifkonflikt bei der AWO Berlin hat ver.di die Beschäftigten zum Streik aufgerufen. Von Mittwoch bis Freitag und am Montag nächster Woche gingen beziehungsweise gehen die Beschäftigten in den Ausstand. Auf einen zweitägigen Warnstreik im August habe die AWO nicht reagiert, so ver.di. Die Beschäftigten kämpfen für eine schrittweise Angleichung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die nächste Verhandlungsrunde findet am 21. September statt.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Vier Tage Streik II", UZ vom 17. September 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]