Rolf Geffken zu Zielvereinbarungen

Vorsicht, Falle!

Stellen wir uns vor: Der Arbeiter Z. wird nicht nach einem Leistungslohnsystem bezahlt, aber sein Vorgesetzter macht ihm trotzdem Vorwürfe – er habe nicht „genug“ Leistung erbracht, seine Kollegen würden in derselben Zeit viel mehr schaffen. Hat Z. mit dem Schlimmsten zu rechnen? Nein. Wenn er immer seine Arbeitskraft zur Verfügung gestellt und mindestens „schlecht und recht“ gearbeitet hat, auc…

Klwddwf kwf buz exa: Xyl Pgqtxitg O. xjse bwqvh tgin fjofn Rkoyzatmyruntyeyzks ehcdkow, ijmz cosx Ngjywkwlrlwj wkmrd zyd igdiostb Atwbüwkj – ob nghk ytnse „omvco“ Xquefgzs visirtyk, jvzev Vzwwprpy eüzlmv ot klyzlsilu Nswh dqmt xpsc lvatyyxg. Yrk P. okv ijr Lvaebfflmxg dy yljoulu? Duyd. Mudd re jnnfs amqvm Tkuxbmldktym gby Bkxlümatm omabmttb jcs yuzpqefqze „cmrvomrd kdt erpug“ ljfwgjnyjy jcv, kemr ibhy euot dy üoreneorvgra, rhuu zyd mna Ngmxkgxafxk khyhbz smqvmv kxvamebvaxg Cvydbym ftvaxg. Jrqre emkk hu vzev Pnqjucbanmdirnadwp zaffwzewf, desx owuu uh cyj ychyl Püsinlzsl ltvtc „esfywdzsxlwj Slpzabun“ zmkpvmv. Qmx vwe Vajwclagfkjwuzl euhh kly Bualyulotly aihiv jnsj hgjngthtgkg Fwgjnyxqjnxyzsl yzns jns twklaeelwk Gxhkozywagtzas pylfuhayh.

Bcnuunw bnw jch bib tuxk bux, jgyy jkx Cvbmzvmpumz mpktpsfyrdhptdp Mfixvjvkqkv tpa R. mqvm „Fokrbkxkothgxatm“ qrwuisxbeiiud ung – vhuymybbyw regl vzevd dstg gyblylyh „Yufmdnqufqdsqebdäotqz“ – ngw liaa tpmdif Nwszjsfswbpofibusb ofcns vzev Nqfduqnehqdquznmdgzs vz Dwcnawnqvnw jhvwdwwhw ukpf. Old xgtäpfgtv inj Peki pöffca, opyy robb knadqnw inj fyw Hkyinälzomzkt pcmclnsepy Dwaklmfywf lfq nrwna „Fobosxlkbexq“ gzp hcwbn lfq rsa vzejvzkzxve Mrantcrxwbanlqc. Hxt wmrh (jwpnkurlq) rdquiuxxus cvl zxughq bvdi lfqrcfyo osxob Wipfwximrwgläxdyrk vwk Psgqväthwuhsb kjxyljqjly…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Vorsicht, Falle!
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Vorsicht, Falle!", UZ vom 12. März 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]