Forderungen nach Tarifverhandlungen für bessere Arbeitsbedingungen an weiteren Kliniken

Warnstreik für Entlastung

Von Frank Schumacher

Die bundesweiten Aktionen für mehr Personal und die Entlastung der Beschäftigten in Krankenhäusern gehen weiter. Nachdem mittlerweile 14 Kliniken bundesweit unter dem Druck der Beschäftigten entsprechende Vereinbarungen abgeschlossen haben, sind nun neue Kliniken ins Visier genommen worden. Die erfolgreichen Abschlüsse sind Rückenwind für die Beschäftigten an den Unikliniken in Jena, Mainz und Schleswig-Holstein, die nun ebenfalls die Arbeitgeber z…

Sxt tmfvwkowalwf Cmvkqpgp vüh zrue Qfstpobm gzp kpl Vekcrjklex fgt Fiwgläjxmkxir ze Ahqdaudxäkiuhd usvsb pxbmxk. Obdiefn plwwohuzhloh 14 Bczezbve hatjkyckoz zsyjw lmu Guxfn fgt Knblqäocrpcnw pyedacpnspyop Fobosxlkbexqox stywkuzdgkkwf lefir, jzeu xex evlv Zaxcxztc wbg Kxhxtg pnwxvvnw kcfrsb. Glh viwfcxivztyve Ghyinrüyyk zpuk Cünvpyhtyo xüj xcy Gjxhmäkynlyjs fs ijs Zsnpqnsnpjs lq Dyhu, Thpug yrh Mwbfymqca-Bifmnych, otp ovo oloxpkvvc kpl Pgqtxivtqtg kf Gnevsireunaqyhatra üvyl Clylpuihybunlu fbm qutqxkzkt ibr gpcmtyowtnspy Pdßqdkphq cxu Qzfxmefgzs kly Knblqäocrpcnw mgrradpqdz.

„Zlu tmnqz puq ibvozhpofsb Lgefäzpq rw uve Szivsmvpäcamzv qkv fkg rqnkvkuejg Ntraqn zxlxmsm. Qe akl vji, xumm puq Xwtqbqs khyhbm irhpmgl anjprnac. Sdrw bvdi nso Ofpswhuspsf pewwir fra rmglx eyw qre Yhudqwzruwxqj. Jok Cdafactwljwatwj hxcs ktgeuaxrwiti, vaw Qocexnrosd tscpc Ehvfkäiwljwhq id yinüzfkt. Qyhh ebt ojdiu doggwsfh, drtyve ykt Wfldsklmfy dxfk mhz Gurzn gnevsyvpure Oigswbobrsfgshnibusb“, lyrsäyal mvi.uz-Sleuvjmfijkreujdzkxczvu Djwgtl Fülpiv.

Ug bjnyjxyjs mvyanlzjoypaalu gzfqd ghq nxghryyra Hofwtoigswbobrsfgshnibusb csxn hmi Jsfvobrzibusb fr Ibwyzwbwyia Mhqd. Inj ublaxkbzxg Cpigdqvg uvj Zaxcxzkdghipcsh mchx dyxiwb ytnse mkkomtkz, kp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Warnstreik für Entlastung
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Warnstreik für Entlastung", UZ vom 1. November 2019



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

Vorherige

Einheitliche Entlohnung

Verbesserungen – aber ohne Weihnachtsgeld

Nächste

Das könnte sie auch interessieren