Willkommen im Café K

DKP-Veranstaltungsreihe

Der Kampf um Frieden und Demokratie in Israel und Palästina mit mit Adel Amer, Generalsekretär der KP Israels

Berlin: Freitag, 12. Januar 2017, ND-Haus, Seminarraum 2, Franz-Mehring-Platz 1, 19 Uhr

Braunschweig: Montag, 15. Januar 2017, Brunsviga, Kreativraum, Karlstraße 35, 19 Uhr

Krefeld: Dienstag, 16. Januar 2017, Kleiner Saal der Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, 19 Uhr

Essen: Mittwoch, 17 Januar 2017, Hoffnungstraße 18, 19 Uhr

DKP, SDAJ und UZ auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz

Samstag, 13. Januar, 10 bis 22 Uhr

Das Café befindet sich im Raum MOA 5 und es gibt Getränke und Speisen zu kleinen Preisen.

Ab 11 Uhr: Workshops der SDAJ

11.15 Uhr, MOA 3: Argumentationstraining Arbeitszeitverkürzung, MOA 4: Was kostet meine Schulbildung?

13 Uhr, MOA 3: Antimil-Runde, MOA 4: Das ‚Proyecto Tamara Bunke‘ auf Kuba stellt sich vor

14.45 Uhr: Jugendpodium: Wie organisieren wir Widerstand? mit Mitgliedern der DIDF-Jugend, jungen Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern und der SDAJ

17 Uhr: Podiumsdiskussion von DKP und SDAJ: Jugendbewegung und Legalisierung der Kommunistischen Partei 1968

19.30 Uhr: Jahresauftakt/ LLL-Treffen der DKP 2018: 100 Jahre KPD und 50 Jahre DKP mit Redebeiträge von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, und Adel Amer, Generalsekretär der Kommunistischen Partei Israels

Anschließend: Ja damals, November ‘18 Lieder, Szenen und Geschichten mit Erich Schaffner und Georg Klemp am Klavier

Und morgen auf die Luxemburg-Liebknecht-Demonstration um 10 Uhr am U-Bahnhof Frankfurter Tor

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Willkommen im Café K", UZ vom 12. Januar 2018



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Kein Platz für Nazis

    Proletarischer Internationalismus

    Nächste