Abschluss in der Floristik

Die rund 32 000 Beschäftigten in der Floristik-Branche erhalten rückwirkend zum 1. Juli 3 Prozent mehr Lohn und Gehalt, zum Beginn des nächsten Jahres kommen weitere 2 Prozent oben drauf. Bei den Ausbildungsvergütungen für die westlichen Bundesländer gibt es für jedes Lehrjahr jeweils 30 Euro mehr, am 1. Januar 2022 kommen für das dritte Ausbildungsjahr noch einmal 30 Euro hinzu.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Abschluss in der Floristik", UZ vom 20. August 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit