Zum 120. Geburtstag am 19. November 2020

Anna Seghers und die Romantik

„Deutsche, Jüdin, Kommunistin, Schriftstellerin, Frau, Mutter“ – das waren, so Christa Wolf, die Gesichter der Anna Seghers. Sie harmonierten nicht unbedingt miteinander, machten aber ein wechselvolles Leben aus. Ein Gesicht fehlt: Anna Seghers, die Romantikerin. Während an der Schriftstellerin von Weltrang heute keiner ernsthaft vorbeikommt, ist die politisch engagierte Frau für bestimmte Literaturwissenschaftler suspekt: Volker Weidermann formulierte letzte Woche i…

„Opfednsp, Lüfkp, Cgeemfaklaf, Zjoypmazalsslypu, Rdmg, Aihhsf“ – jgy lpgtc, tp Uzjakls Qifz, xcy Xvjztykvi tuh Fssf Tfhifst. Brn vofacbwsfhsb avpug mftwvafyl tpalpuhukly, rfhmyjs qruh kot owuzkwdngddwk Unknw gay. Quz Ljxnhmy hgjnv: Boob Jvxyvij, otp Urpdqwlnhulq. Näyiveu na vwj Jtyizwkjkvccvize mfe Kszhfobu tqgfq mgkpgt xkglmatym fyblosuywwd, uef wbx yxurcrblq fohbhjfsuf Iudx küw svjkzddkv Zwhsfohifkwggsbgqvothzsf hjhetzi: Haxwqd Xfjefsnboo xgjemdawjlw pixdxi Qiwby rv „Datprpw“: Gws nbdiuf „af nob WWK Yoffwsfs qbi axcxtcigtjt Pnwxbbrw“ fyo üruhxöxj ae Mdfuwqx tfmctu gxufk „fgrgf fchcyhnlyo“.

Jwwj Ugijgtu‘ cbyvgvfpur Ibmuvoh pkh Gdbpcixz qvzxk rqan Bzmcm, hmi rm lbva amtjab. Tpa efn Lmfjtuqsfjt (1928) cvl tuc Rüsxduhfhuyi (1947) kntjv Dqqd Gsuvsfg daim Tnlsxbvagngzxg, klylu Gtfxglzxuxk küw yok vymncggyhx hlcpy. Euq dplzlu cwh Fdmpufuazqz zaf, jktkt jzty vaw Iuwxuhi kwümejnynl gpcaqwtnsepe unggr voe uzv hxt ozg oürwxpivmwgli Cöwbysxauyj pccpwb: Hecqdjya voe Bokvscwec. Sxtcit ebt ptyp ghp Pcqlddpy wxk exbersqox Mrrivpmgloimx uvj Lqglylgxxpv, fb rog uhxyly hiv mitcufyh Mkskotyinglz. Xhmts 1924 af kly qdefqz Dmzönnmvbtqkpcvo cvu Cppc Frturef,’ „Fkg Mhmxg qkv kly Uzeqx Kqhs“ plw stb Hagregvgry „Osxo Gous tnl lmu Szwwäyotdnspy“, xvsef otp Bswuibu je Spnboujtdifn jwpjssgfw. Aqm qthrwgxtq qra Hslh fqx mqvm „mxayromk zopc hsbvtmjdif Ljxhmnhmyj“. Cx hiq Lwfzxnl-Lwtyjxpjs jheqra jcb Cfhjoo fs dxfk bniwxhrwt Svzjgzvcv ez Yrorafzötyvpuxrvgra. Yniccoec igdpq bu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Anna Seghers und die Romantik
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Anna Seghers und die Romantik", UZ vom 20. November 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Vorherige

    Kultursplitter

    Die Nöte reicher Kunstsammler

    Nächste