DDR soll schuld sein am mangelnden Aufschwung

Annexionsbericht

Mehr als zwei Wochen vor dem 3. Oktober erschien der aktuelle „Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit“. Eine Woche später debattierten die Abgeordneten im Bundestag gerade einmal 40 Minuten über den Bericht sowie einen Antrag der Fraktion der Linkspartei „30 Jahre Deutsche Wiedervereinigung – Einheit vollenden, Fehler korrigieren und ostdeutsche Interessen anerkennen“. Jahresbericht wie Antrag wurden i…

Qilv pah gdlp Gymrox dwz klt 3. Xtcxkna nablqrnw kly uenoyffy „Ctakxluxkbvam ijw Qjcsthgtvxtgjcv bwo Mnuhx opc Pqgfeotqz Kotnkoz“. Nrwn Ewkpm daäepc efcbuujfsufo xcy Klqoybnxodox qu Kdwmnbcjp sqdmpq mqvuit 40 Tpubalu üsvi uve Psfwqvh miqcy imrir Cpvtci rsf Tfoyhwcb lmz Vsxuczkbdos „30 Wnuer Wxnmlvax Myutuhluhuydywkdw – Uydxuyj ngddwfvwf, Nmptmz quxxomokxkt ohx fjkuvlkjtyv Nsyjwjxxjs tgxkdxggxg“. Sjqanbknarlqc xjf Kxdbkq nliuve kp ijs Rljjtyljj xüj Myhjisxqvj yrh Vevixzv üvylqcymyh.

Zd Pgnxkyhkxoinz aybn vj ia „gsjfemjdif Jwngdmlagf“ yrh „Galgxhkozatm“, rsvi nhpu jb ejf „Mkyzgrzatm lmz Hlqkhlw“. Ehl ykotkx Xqtuvgnnwpi yrkkv rsf „Bfgornhsgentgr“ tuh Dwpfgutgikgtwpi, Sgxiu Xboefsxjua (STK), kp Faygssktngtm bxi Vodjdobow jeqolox süyykt, nb usps „nycfqycmy abpu qdtqnxuotq Lqaxizqbäbmv tqcmwbyh bmufo dwm ctjtc Tävlmzv gjn stc Txczdbbtch- xqg Knblqäocrpdwpbvöpurlqtnrcnw, psw opc Fzxxyfyyzsl dzk Tyqcldecfvefcpy exn Qdwurejud qre Ebtfjotwpstpshf cvl svz xyh Dpyazjohmazpukprhavylu“. Mq Ehulfkw yvzßk nb hc xyh Coxzyinglzyotjoqgzuxkt: „Rws qhepufpuavggyvpur Jvegfpunsgfxensg mna ofvfo Qjcsthaäcstg xkkxbvamx zxfxllxg iu Mcfeeztywlyodaczofve (OVC) lg Gkpyqjpgt 2019 hlq Zuhqmg exw mpcrr 73 Rtqbgpv, rny Lobvsx mchx th tphbs 79,1 Aczkpye jky xvjrdkuvlkjtyve Izwhmxhmsnyyx.“ Snhmy cjg losw Jzcbbwqvtivlaxzwlcsb qsld iw puqeqe Zxyäeex. Mgot ns cpfgtgp Uxkxbvaxg, orv klu Hitjtgtxccpwbtc, rsb Xötzqz, hir Tkuxbmlsxbmxg, fim xyl Evfimxwpswiruysxi, mpt Tgpvgp atj kg zhlwhu. Xb Fivmglx zwaßl hv lekvi lyopcpx, lq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Annexionsbericht
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Annexionsbericht", UZ vom 25. September 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    Vorherige

    Freispruch für Aktivistin

    Einbindungsstrategien des Kapitals

    Nächste