DDR

Volles Haus beim Grenzertreffen in Bestensee (Foto: Andreas Maluga)

Volles Haus beim Grenzertreffen in Bestensee (Foto: Andreas Maluga)
DDR-Grenzer trafen sich 75 Jahre nach Gründung ihrer Einheiten

Die den Frieden gesichert haben

Morgens um halb zehn in Deutschland. Hartmut König, Mitgründer des Oktoberklubs, greift zur Gitarre und stimmt „Sag mir, wo du stehst“ an. Am vergangen Samstag …

Weiterlesen

Ronald M. Schernikau beim Umzug in die DDR am 1. September 1989 (Foto: privat)

Ronald M. Schernikau beim Umzug in die DDR am 1. September 1989 (Foto: privat)
Ronald M. Schernikau und die Ökonomie der DDR

Brötchen, Sozialismus und andere Banalitäten

„Ich habe mal im DDR-Kabarett ‚Die Distel‘ eine Nummer gesehen, da saßen drei, vier Leute in Muschibububeleuchtung und würfelten und trugen die Zahlen in geheimnisvolle …

Weiterlesen

Klitschko hält seine Rede in der Leipziger Nikolaikirche, andächtig lauscht Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) im ­Hintergrund. (Foto: © Stadt Leipzig/ Stefan Hoyer)

Klitschko hält seine Rede in der Leipziger Nikolaikirche, andächtig lauscht Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) im ­Hintergrund. (Foto: © Stadt Leipzig/ Stefan Hoyer)
Faschistenfreund Vitali Klitschko hielt jährliche „Rede zur Demokratie“ in der „Heldenstadt“

Gruseln in Leipzig

Jedes Jahr pünktlich am 9. Oktober wird in Leipzig unter großem Aufwand eine „Rede zur Demokratie“ gehalten. Deren einziger Zweck ist es, mit wohlgesetzten Worten auf …

Weiterlesen

Kopf des Lenindenkmals, das von 1970 bis 1991 in der Hauptstadt der DDR stand. Heute wird er von den Eroberern in der Zitadelle Spandau ausgestellt. Bis vor wenigen Jahren war er mit den Resten des Denkmals in einer Sandgrube verscharrt. (Foto: Sol Octobris / Wikipedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Die Annexion der DDR brachte den Ostdeutschen Fremdbestimmung, Diskriminierung und Ausgrenzung

Die Rückkehr deutscher Kolonialoffiziere

Nur noch wenige Tage bis zu den Wahlen. Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, hat schon einmal deutlich gemacht, wer in dieser Gesellschaft abgeschrieben ist, …

Weiterlesen