DDR

Während in der Bundesrepublik alte Nazis zu neuen Ehren kamen, wurde das MfS der DDR von Antifaschisten aufgebaut. Viele von ihnen waren vormalige Kämpfer der Internationalen Brigaden.

Während in der Bundesrepublik alte Nazis zu neuen Ehren kamen, wurde das MfS der DDR von Antifaschisten aufgebaut. Viele von ihnen waren vormalige Kämpfer der Internationalen Brigaden. (Foto: public domain)

Spiegel der Klassenkämpfe

Für Dienstag, den 4. März 2003, hatte das Berliner Landgericht einen Termin in einem Verfahren gegen drei ehemalige Offiziere des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR (MfS) …

WeiterlesenSpiegel der Klassenkämpfe

Die DDR in den heutigen Schulbüchern

Die verordnete Sicht

Der „Unrechtsstaat DDR“ ist nicht nur ein seit Jahren gebrauchter Begriff in den Medien, in Talkshows, in sogenannten Dokumentationen und in den Parlamenten. Der damit …

WeiterlesenDie verordnete Sicht

Fragen eines 1989 Geborenen – Aus der Festschrift der DKP Sachsen-Anhalt zum 70. Jahrestag der DDR

Nicht das Ende der Geschichte

Festschrift der DKP Sachsen-Anhalt.Im Internet zu finden unter:www.dkp-halle.de Die DKP in Sachsen-Anhalt nahm den 70. Jahrestag der DDR zum Anlass, eine Festschrift zu erarbeiten. Wir …

WeiterlesenNicht das Ende der Geschichte

1952 wurde die Autobahnbrücke bei Finowfurt in Brandenburg von Agenten in Brand gesetzt.

1952 wurde die Autobahnbrücke bei Finowfurt in Brandenburg von Agenten in Brand gesetzt. ( Bundesarchiv, Bild 183-15777-0014 / Junge, Peter Heinz/ CC-BY-SA-3.0)

CIA finanzierte Terrororganisation „Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit“

Der verdeckte Krieg gegen die DDR

Mord und Totschlag, Terrorakte, Wirtschaftssabotage, Abwerbung, Menschenhandel, Raub von Patenten, Kunst und Eigentum volkseigener Betriebe gehörten zu den Praktiken, mit denen seit Gründung der DDR …

WeiterlesenDer verdeckte Krieg gegen die DDR

Die Ergebnisse der Arbeit der Akademie der Wissenschaften wurden in der DDR auch mit der Veröffentlichung von Briefmarken gewürdigt.

Die Ergebnisse der Arbeit der Akademie der Wissenschaften wurden in der DDR auch mit der Veröffentlichung von Briefmarken gewürdigt.

Erinnerungen an die Zerschlagung der Akademie der Wissenschaften der DDR

Abgewickelt

1989 arbeitete ich das 17. Jahr in Berlin im Wissenschaftsbereich „Philosophische Fragen der Wissenschaftsentwicklung“ im Zentralinstitut für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der DDR. Hier …

WeiterlesenAbgewickelt