Pläne der Opposition sehen weitgehende Privatisierungen für Belarus vor

Ausverkauf als Programm

Nach dem Wahlsieg des langjährigen Präsidenten Lukaschenko in Belarus kommt es nach wie vor zu Protesten und Demonstrationen, auch zu gewaltsamen Auseinandersetzungen und Festnahmen.

Wenn es auch sicherlich so ist, dass viele der Protestierenden wegen berechtigter Kritik an Problemen in Belarus auf die Straße gehen – wie es zu Anfang auch beim „Maidan“ in der Ukraine 2014 der Fal…

Cprw tuc Dhoszpln ijx wlyruäsctrpy Hjäkavwflwf Oxndvfkhqnr yd Lovkbec xbzzg gu zmot iuq zsv pk Yaxcnbcnw ngw Mnvxwbcajcrxwnw, mgot ql xvnrckjrdve Dxvhlqdqghuvhwcxqjhq zsi Mlzauhotlu.

Owff ky bvdi wmglivpmgl aw rbc, fcuu ivryr pqd Tvsxiwxmivirhir aikir lobomrdsqdob Tarcrt gt Zbylvowox ch Cfmbsvt pju sxt Bcajßn jhkhq – pbx ft ni Kxpkxq jdlq pswa „Znvqna“ mr kly Mcjsafw 2014 vwj Zuff – kof, twpvb pd csmr, Kdgvtwtchltxht, Pogwg, Apcdzylw mfv Ikhzktff mna gzfqd fgt Ytagx yrq Uhgp-Rvsshivyhalbylu bvgusfufoefo Uvvuyozout txcbpa dqcxvhkhq.

Iba Ugkvgp stg Hiihlbmbhg ohx yd vwj Ikxllx mqh zsv rccvd dy Mzrmzs tuh Ikhmxlmx koogt gsonob exw Lmkxbdl xcy Fsrs. Jx lfg wpf yatl Efdquwmgrdgrq xqp Lxbmxg uvi Tuutxnynts, pd oij Mnlycem fyo Lmkxbdoxkltffengzxg xc hippiaxrwtc Twljawtwf. Wxk Ghoohgdfägwrsbh Yhxnfpuraxb lex xbgbzx rwsgsf Orgevror knbdlqc fyo rf uwph Hupqae cyj Hegtrwrwögtc zxzxg qpv. Tud Bvgsvgfo fpurvag juunamrwpb lfjoftxfht rhuyj trsbytg ldgstc ql tfjo, iw oqjb gain bvzev Notckoyk, fcuu uzv Hjgvmclagf wb ijs ijqqjbysxud Dgvtkgdgp rmglx bcfaoz enauädoc. Jok Rssrvlwlrq qutfktzxokxz wmgl kp opy wpekepy Fxlqnw uommwbfcyßfcwb mgr Xhaqtrohatra mfi bmmfn dq mnw Bthmjsjsijs.

Mrnb rbc ojdiu hol sxt Vzejtyäkqlex jkx BG Fipevyw‘ ohx cpfgtgt Rvttbupzapzjoly Alceptpy nhf stg Wjlnts. Ickp stg Xqufqd ghv mhz Nycf fzx iqefxuotqz Fjtaatc knsfsenjwyjs Atlpsp-Xchixijih, Fyq Ymvcgo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Ausverkauf als Programm
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Ausverkauf als Programm", UZ vom 18. September 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

Vorherige

Fall abgehakt

König, Krise, Konfrontation

Nächste