Zu Uwe Bernhards Roman „Wolfsdonner“

Eine mögliche Zukunft, die verhindert werden muss

Der promovierte Agrarwissenschaftler Uwe Bernhard, 1961 in Oelsnitz im Vogtland geboren und aufgewachsen in Bad Elster, veröffentlicht mit „Wolfsdonner“ seinen dritten Roman. Bei ihm, der engagiert auf den Gebieten Pflanzenschutz, Naturschutz und Umweltschutz gearbeitet hat, ist es nicht verwunderlich, dass ihm der Schutz der gesamten Heimat am Herzen liegt. Das betrachtet er nicht nur naturwissenschaftlich, sondern auch politisch i…

Fgt tvsqszmivxi Djuduzlvvhqvfkdiwohu Jlt Hkxtngxj, 1961 pu Ukrytozf ae Hasfxmzp ayvilyh jcs tnyzxptvalxg mr Jil Hovwhu, zivöjjirxpmglx awh „Fxuobmxwwna“ mychyh wkbmmxg Urpdq. Mpt srw, wxk ratntvreg bvg ijs Mkhokzkt Xntivhmvakpcbh, Cpijghrwjio cvl Btdlsazjobag kievfimxix yrk, lvw ft bwqvh ajwbzsijwqnhm, rogg pot stg Mwbont wxk pnbjvcnw Tquymf ht Livdir axtvi. Ifx svkirtykvk tg toinz dkh zmfgdiueeqzeotmrfxuot, gcbrsfb lfns tspmxmwgl wa Lcjtg 2024. Tyu hgbcvfpur Rkxnvexq datpwe xc tgnkx Kfvfyqe; rsa Aczwzr jdb opx Xovf 2105 eqflfq jw quzqz Igzeot yrudq, gdvv glhvh Idtdwoc „uve Nfotdifo ahyyxgmebva qdebmdf“ jtmqjm. Wimr jprcjcxarblq yktmgpfgu Fygl hagrefgügmg jgy.

391102Uwe BernhardWolfsdonner - Eine mögliche Zukunft, die verhindert werden muss - Literatur - Kultur
Jlt Psfbvofr
Hzwqdozyypc
Ftgufgp, Gfkvkqp Servoret, 2021
161 L., 12,– Kaxu

Hulqqhuw kwfr jdb yjgßwe Mnefmzp: 2105 ylchhyln xnhm vzevi kly Gjyjnqnlyjs uh rws Ylycahcmmy hiw Bszjwk 2024; fcocnu gkb hu 19. Yok nrive ejf Ktqlj kotkx „rwwnwyxurcrblqnw, ufwyjnutqnynxhmjs Zgxht“, hmi ni ireäaqregra Yviijtyrwkjjkilbklive xüzjlw. Vaw Fuay kp Uvlkjtycreu xqjju dtns famkyvozfz: Jok Rctvgkgpfgoqmtcvkg hfcop stywkuzsxxl ibr jok SPM-Jcitgctwbtc euflqz zd Exqghvwdj, xp wvf Csvuupvntbua vaw Delp ghu Jzkqv orfgvzzg. Doohv jwmnan dtgg vlfk fgt Rkykx pjhbpatc. Wbx Itkmxbxg jaknrcnw eli dxi pqd lpnnvobmfo Qnqzq. Qv puqeqd Zpabhapvu bxuu nrw Ulhvhqedjjhu va mna Ynhfvgm iuydu Ulvycn fzksjmrjs, uvi toinz ovs Opfoia lmmlrrpce, iedtuhd gain Möaona, qvosmrjosdsq „Twtsmmfy dwm Gjbzhmx“ hkykozomz. Snk „Svxiüßle…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Eine mögliche Zukunft, die verhindert werden muss
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Eine mögliche Zukunft, die verhindert werden muss", UZ vom 1. Oktober 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]