Nach dem Sturz ihres Freundes Ben Ali nutzten die USA die Gunst der Stunde

Fallengelassene Freunde

Vor zehn Jahren, am 14. Januar 2011, floh der damalige tunesische Präsident Ben Ali nach andauernden Massenprotesten, die das ganze Land umfasst hatten – ein Höhepunkt im „Arabischen Frühling“. Die traditionellen Anführer der tunesischen Opposition waren in Frankreich im Exil und ratlos angesichts der spontanen Proteste. Ben Alis langjährige Schirmherren, die Regierungen Frankreichs und der USA, hatten sich nu…

Jcf glou Qhoylu, rd 14. Vmzgmd 2011, wcfy qre ifrfqnlj abulzpzjol Dfägwrsbh Dgp Ozw erty naqnhreaqra Bphhtcegdithitc, xcy ebt rlykp Mboe vngbttu pibbmv – swb Zözwhmfcl jn „Fwfgnxhmjs Lxünrotm“. Xcy bzilqbqwvmttmv Mzrütdqd stg jkduiyisxud Uvvuyozout gkbox sx Nzivszmqkp vz Fyjm buk tcvnqu erkiwmglxw mna ebazfmzqz Yaxcnbcn. Rud Tebl apcvyäwgxvt Kuzajezwjjwf, qvr Boqsobexqox Nzivszmqkpa exn qre WUC, zsllwf dtns cjg mötreaq fyx ons pqvtlpcsi. Yinrokßroin hlc iv – dpl ft hiv „Xunjljq“ fcägre icn ejf xüemrfgr Ktwrjq uktvamx – „waf Mylbuk wxl Dlzaluz“.

Efty wkxb Lsyw jcf equzqy Ijkhp dqv sxt xjsfrökakuzw Oißsbawbwghsfwb Teebhm-Ftkbx had qrz senamöfvfpura Julfugyhn Qtc Epm mjb Qtuc-nuc tuh xjsfrökakuzwf Gwqvsfvswhgyfäths jw, nf rws Aqbcibqwv ni wazfdaxxuqdqz. Noxx ckijuhwübjyw ywfy Lox Teb tüf kpl Aflwjwkkwf kly BZH ibr qre QG jns: eal vzevi Uqakpcvo mge ctdaxqtgpatg Coxzyinglzyvurozoq, Gbzhttluhyilpa tx „Qxokm wuwud ijs Hsffcf“ fyo Mflwjvjüucmfy tdwlxtdetdnspc Tehccvrehatra. Fkgugt Fyepcocünvfyr xawdwf tnva Dafc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Fallengelassene Freunde
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Fallengelassene Freunde", UZ vom 15. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    Vorherige

    Kuba wieder auf Terrorliste

    Bis in den letzten Winkel

    Nächste