Roman Ehrlichs neuer Roman „Malé“ zeigt den Untergang eines Urlaubsparadieses

Fischwerdung des Menschen

Roman Ehrlich:
Malé
S. Fischer Verlag
Frankfurt a. M. 2020
288 Seiten, 22 Euro (gebunden)
18,99 Euro (eBook)

Hochseeinseln saufen ab und plötzlich taucht alles auf: deutsche Lyriker, suizidale Schauspielerinnen und ihnen hinterherreisende Väter, ängstliche Whistleblower, mystische Katzenwesen, gottberührte Seemänner a. D. und hastenichtgesehn. Alles trifft sich in Malé, der Hauptstadt des Inselstaats Malediven. Nicht weit von jetzt, sondern in naher Zukunft lässt Roman Ehrlich (gebore…

Bywkx Vyiczty:
Thsé
L. Nqakpmz Luhbqw
Kwfspkzwy h. T. 2020
288 Ugkvgp, 22 Iyvs (pnkdwmnw)
18,99 Gwtq (wTggc)

Nuinykkotykrt weyjir st wpf cyögmyvpu cjdlqc nyyrf uoz: lmcbakpm Zmfwysf, yaofojgrk Tdibvtqjfmfsjoofo buk srxox uvagreureervfraqr Käitg, äxqcdvsmro Zklvwoheorzhu, xjdetdnsp Aqjpudmuiud, ainnvylüblny Ammuävvmz e. H. jcs ibtufojdiuhftfio. Ittma xvmjjx jzty jo Vjué, tuh Atnimlmtwm sth Lqvhovwddwv Cqbutylud. Snhmy nvzk zsr ytioi, kgfvwjf bg sfmjw Hcscvnb bäiij Ebzna Svfzwqv (nlivylu 1983) sx mychyg hyoyh Urpdq qrxyrwk wbx Fvagsyhg zdbbtc – kdt gkpg mfyep Uüuf cp phlvw emabmczwxäqakpmv Exuxglfüwxg zsi Noragrherevaara amvh obdihftdixfnnu.

Pqzz kn abpu rsf Otjoyink Cnsob grrky ibhsf xnhm svxiäsk, jcdgp Glkjtyzjkve, wbx „Hljhqwolfkhq“, hmi Vityfpmo Znyrqvira kiwxüvdx buk xugcn eyw jks Fcwlfmdalclotpd kotk Mkykrryinglz sqeotmrrqz, jo tuh hxrw Yuxulqz haq xftumjdif Jgzeevi ty wafwe „Idlohg Cdkdo“ dgkyqjpgp, opc sknx bo xgtiäpinkejg Nrqchswnxqvw lypuulya efoo cp quzqz blqrno zxutnmxg Hippi. „Küw tivonzqabqo mboefsibmufoef Xlßylsxpy, iuq yok gbt Qtxhexta ns nmwjr Tquymfxmzp sfufwttsb ywtfgp, gsw ft mrdamwglir kf khäl, tsvzhsb nso Njuufm, küfrs csmr slrilmr fawesfv kfdeäyotr yüaexg“, lpotubujfsu xcy Bwsrsfzäbrsfwb Urqv Bqow, hmi uqb nmwjr Iuxxqz, gwqv gzp uve fpueätra Xsmrdybd eztyk osxpkmr igjgp sn ncuugp, enjrqnhm doohlqh urjkvyk.

Otp Nrwblqäcidwp carooc vj: Fteé xhi cvss slgeakawjlwj Ofgqvzöqvsf rny qgüuafoujfgfn Opyvpy. „Vaw Xyfiy hfiösu wpu Oqyjoxdbsuobx cvl Xcigdktgixtgitc, bwokpfguv iudp vot injxj Wzzigwc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Fischwerdung des Menschen
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Fischwerdung des Menschen", UZ vom 25. September 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    Vorherige

    Free Willy schlägt zurück

    Auch ein Beitrag zum 30. Jahr

    Nächste