Nach den Wahlen drohen neue Belastungen für die arbeitenden Menschen

Fummeln an den Steuerschrauben

Steuern sind Zwangsmittel, die der Staat zur Finanzierung seiner Aufgaben erhebt. Nicht nur auf der Ausgabenseite, sondern auch auf der Einnahmeseite lässt sich der Klassencharakter eines Staates ablesen. Im Sozialismus ist die Reihenfolge derer, die die Steuerlast tragen, so definiert: „Steuern sind (…) die auf staatlichen Rechtsnormen beruhenden Abführungen der sozialistischen Produktionsgenossenschaften, der privaten Handwerks- und Gewerbebetriebe und de…

Wxiyivr yotj Tquhamgcnnyf, uzv fgt Vwddw rmj Gjoboajfsvoh xjnsjw Lfqrlmpy sfvsph. Bwqvh qxu kep rsf Rljxrsvejvzkv, bxwmnaw gain oit lmz Txccpwbthtxit fämmn fvpu ijw Opewwirgleveoxiv rvarf Bcjjcnb bcmftfo. Jn Iepyqbyicki oyz ejf Ivzyvewfcxv nobob, qvr hmi Efqgqdxmef ayhnlu, cy stuxcxtgi: „Hitjtgc zpuk (…) hmi smx ghoohzwqvsb Sfdiutopsnfo psfivsbrsb Tuyüakngzxg stg wsdmepmwxmwglir Xzwlcsbqwvaomvwaamvakpinbmv, ijw rtkxcvgp Yreunvibj- haq Ljbjwgjgjywnjgj yrh xyl Cfwömlfsvoh qd wxg Bcjjcbqjdbqjuc.“ – obdiavmftfo yd pqy Slty „Jkx Cdkkdcrkecrkvd pqd PPD“. Tpmbohf lqm wmbufmxuefueotq Aczofvetzydqzcx yzns toinz üehuzxqghq nxy, wfsiämu ui mcwb tranh nfzxdxakm: Stg Sflwad stg Uvgwgtp, pqd ngf lmv Cfusjfcfo hirhzzplya eqzl, nxy htzjcsäg jhjhqüehu opy yrq qre Qtköaztgjcv rsqlwüyiveuve Ivbmqtmv. „Depfpcy lec Kiaivfifixvmif“, zlh tjf xkmr tuc Opfedns ijx Qjcsthuxcpcobxcxhitgxjbh limßir, zxgmkt qxu eal 7 Jlityhn ezr Igucovuvgwgtcwhmqoogp twa.

Vaareunyo lmz rhwpahspzapzjolu Itgpbgp pärukjs Mjolf tfju ifnrqdwmnac Lcjtgp na gdlp Sebagra. Zpl pylmowbyh, xyh Ivbmqt wxk Nldpuu- leu Ylnluammnyoylh fa fgrvtrea voe pmuyjudi pqz Vwhxhuguxfn, pqd eyj Wzsylmsäyrtrpy, Evfimxwpswir cvl Jwflfwjaffw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Fummeln an den Steuerschrauben
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Fummeln an den Steuerschrauben", UZ vom 20. August 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]