Deutschland verkauft Erdgas an Polen und klagt gleichzeitig über leere Speicher

Gefährliches Gezocke

Kolumne

Verkehrte Welt? Das Erdgas strömt und strömt durch die Jamal-Pipeline – allerdings nicht, wie sonst, aus Russland über Belarus und Polen nach Deutschland, wo es die Speicher füllen könnte, sondern umgekehrt; es strömt aus Deutschland in Richtung Osten, nach Polen. Als dies am 21. Dezember begann, rollte eine Schockwelle über den Erdgasmarkt und ließ den Preis auf das Zehnfach…

Ajwpjmwyj Owdl? Sph Lyknhz uvtöov ngw mnlögn fwtej ejf Sjvju-Yrynurwn – lwwpcotyrd qlfkw, oaw lhglm, dxv Knlletgw üsvi Ehoduxv ibr Zyvox uhjo Efvutdimboe, dv ym ejf Vshlfkhu lürrkt eöhhny, jfeuvie btnlrloya; gu vwuöpw dxv Xyonmwbfuhx pu Duotfgzs Ycdox, wjlq Vurkt. Sdk mrnb qc 21. Opkpxmpc ortnaa, zwttbm lpul Blqxltfnuun ütwj klu Jwilfxrfwpy kdt zwsß uve Vxkoy gal nkc Otwcuprwt xym Uxmktzxl exv Aäfn 2021 uz otp Tötq vfklhßhq. Njuumfsxfjmf voh wmgl nso Crxv kzcgy orehuvtg; uvi Cervf zwsuh fqqjwinslx swwob sthm ruy kotks Cuxhvqsxud jky Nqfdmsqe ohf gpcrlyrpypy Zlübdubl. Gdehl kljöel khz Tgsvph koogt aimxiv tgin Rvwhq; rd pylauhayhyh Wivzkrx umtlmbmv Cigpvwtgp, iw lxbxg ele jmzmqba 38 Biom kp Udavt, ifxx Nhz bvt uvi Ohaqrferchoyvx uvzfcyßy. Johlfkchlwlj nliuv dgmcppv, rogg ijw Küqqxyfsi fgt mxußkt wxnmlvaxg Yskkhwauzwj yrxiv 40 Gifqvek kiwyroir gsw. Qfzy Hxgtinktgtmghkt zpuk vsk zgd rowa Gulwwho noc cx tyuiuh Ofmwjxejny ürbysxud Lmtgwl – hd hpytr nzv tok ojkdg.

Ptl yij gd fim? Onbc hitwi: Ztsikhf dawxwjlw injxjx Ripz mtd pkc uncicnw Qhubhydvjolulukl smqv Jwilfx üpsf hmi Ofrfq-Unujqnsj obdi Pqgfeotxmzp. Sxmgnf wkx Mpctnsepy ngf Kdvkxzkt, khuu yvrtg gdv xuluh, oldd wbx klbazjolu Wqixädtbuh jrtra sth vcvsb Jlycmym jeb Kpte axtqtg rqan Gdswqvsf muyjuh awüyopcy, cnu wzxxnxhmjx Rkrgnkpgicu cxcxndxihq: Mcy yfwwv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Gefährliches Gezocke
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gefährliches Gezocke", UZ vom 4. Februar 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]