Kein Interessenkonflikt?

Die US-amerikanische Fondsgesellschaft Blackrock soll einen Beratungsauftrag der EU-Kommission für eine Studie zu grünen Investments erhalten. Das zuständige Vergabegremium sehe „keine Interessenkonflikte“, schrieb die EU-Kommission in einem Brief an EU-Abgeordnete.

Blackrock verantwortet Milliardeninvestitionen in fossile Energien und wird voraussichtlich von Corona-Wiederaufbauhilfen profitieren.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Kein Interessenkonflikt?", UZ vom 12. Juni 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

Vorherige

Freihandelsabkommen verabschiedet

EU unterstützt Guaidó

Nächste

Das könnte sie auch interessieren