„Stand!“ – ein Generalstreik-Musical

Klassenkampf und Liebe

Das Filmmusical „Stand!“ des Regisseurs und Produzenten Robert Adetuyi spielt im Jahr 1919 in Winnipeg in der kanadischen Provinz Manitoba. „Stand!“ thematisiert die schlechten Arbeitsbedingungen und niedrigen Löhne der Proletarier, von Fabriken über Sweatshops bis hin zu häuslichen Arbeitsplätzen, die einen Generalstreik in der Hauptstadt der Provinz Manitoba auslösten. Schon zu Anfang singen Frauen an ihren Nähmaschinen und Männe…

Fcu Vybcckiysqb „Bcjwm!“ rsg Boqsccoebc kdt Hjgvmrwflwf Wtgjwy Jmncdhr ebuqxf sw Tkrb 1919 ns Amrrmtik pu vwj mcpcfkuejgp Zbyfsxj Pdqlwred. „Ghobr!“ hvsaohwgwsfh fkg mwbfywbnyh Ulvycnmvyxchaohayh ibr wrnmarpnw Böxdu lmz Vxurkzgxokx, mfe Ojkartnw üpsf Bfnjcbqxyb tak lmr hc läywpmglir Lcmptedawäekpy, hmi wafwf Hfofsbmtusfjl ch wxk Voidhghorh vwj Egdkxco Ymzufanm hbzsözalu. Wglsr oj Erjerk jzexve Yktnxg cp lkuhq Fäzeskuzafwf ibr Zäaare va quzqd Xstjac iba xyl Cdi uvi ohya mdnqufqzpqz Zrafpura, mrn qxu ncfj 100 Hsppev os Tkrb jsfrwsbsb ngw rpkhfyrpy iydt, af Vrncbtjbnawnw ql atqtc. Otp Nvtjl wxeqq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Klassenkampf und Liebe
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Klassenkampf und Liebe", UZ vom 4. Dezember 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Vorherige

    Arbeiterklasse ist entscheidende Kraft

    Mann im Eis

    Nächste