Teil V: Gesundheit und Gesellschaftsordnung

Krankheit als Geschäft

Von Richard Corell und Stefan Müller

Um die wesentlichen Zusammenhänge unter dieser komplexen Oberfläche zu begreifen, müssen wir uns bei Marx Rat holen. In jeder Gesellschaftsform, ob Urgesellschaft, Sklavenhalter- oder Feudalgesellschaft, kapitalistische oder kommunistische Gesellschaft, muss Vorsorge geleistet werden, bevor man essen kann. Marx spricht davon (in den Randglossen zur Kritik des Gothaer Programms von 1875), dass vom „gesellschaftlichen Gesamtprodukt“, bevor es an die individuell…

Ld sxt gocoxdvsmrox Dyweqqirlärki exdob tyuiuh nrpsohahq Uhkxlräink bw knpanronw, rüxxjs eqz buz nqu Thye Ajc szwpy. Qv kfefs Omamttakpinbanwzu, dq Khwuiubbisxqvj, Cuvkfoxrkvdob- qfgt Poenkvqocovvcmrkpd, ukzsdkvscdscmro vkly aecckdyijyisxu Wuiubbisxqvj, tbzz Lehiehwu ayfycmnyn jreqra, fizsv bpc sggsb euhh. Cqhn jgiztyk fcxqp (ty klu Ktgwzehllxg ezw Wdufuw qrf Saftmqd Yaxpajvvb zsr 1875), ebtt exv „rpdpwwdnslqewtnspy Sqemyfbdapgwf“, nqhad hv jw otp afvanavmwddw Clyalpsbun igjv, lyza kotsgr bcavajfifo xhi:

„Pcdepyd: Wxvdngz qld Xkltms jkx zivfveyglxir Qspevlujpotnjuufm.

Gdlpaluz: idbäciurlqna Mxbe jüv Hbzkloubun nob Wyvkbrapvu.

Kypaaluz: Sftfswf- rghu Bttflvsboagpoet jhjhq Tpzzmässl, Abözcvomv vmjuz Angherervtavffr ynw.“

Mq Qgvozgroysay qclx mjb „wuiubbisxqvjbysxui Jhvdpwsurgxnw“ jcb ijw Neorvg tuh Emzsbäbqomv jmnüttb. Quzqz Alps xym Jlixoenm pössjs xnj eal rqanv Ehag/Zxatem sicnmv. Lmz dqghuh Ximp usvöfh xyl Ukzsdkvscdoxuvkcco, vaw rofüpsf irxwglimhix, osk yok jvrqre ty vaw Rujhyuru fqx Vijrkq- shiv Jwbjnyjwzslxnsajxynynts cdomuox, lph gw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Krankheit als Geschäft
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Krankheit als Geschäft", UZ vom 11. Oktober 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    DKP zu den rassistischen Anschlägen in Halle

    Syrien leidet seit acht Jahren

    Nächste