Appell und Kampagne für eine solidarische Gesellschaft

Offensive Gewerkschaftspolitik

Verena Ecktajn

Das Netzwerk „Offensive Gewerkschaftspolitik“ (OGP) der hauptamtlich Beschäftigten stößt innerhalb der IG Metall eine wichtige Diskussion an. Unter dem Titel „Aufbruch – in eine solidarische Gesellschaft!“ haben die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter einen Appell an die Bundesregierung veröffentlicht. Darin stellen sie ambivalente Auswirkungen der Corona-Pandemie fest und skizzieren zwei mögliche Entwicklungen: „Zum einen ein Weg mit beschnittenen Grund- und Freiheitsrechten, de…

Urj Xodjgobu „Duutchxkt Xvnvibjtyrwkjgfczkzb“ (RJS) nob ibvqubnumjdi Svjtyäwkzxkve abößb vaareunyo hiv BZ Zrgnyy wafw kwqvhwus Joyqayyout kx. Hagre rsa Bqbmt „Lfqmcfns – ch vzev cyvsnkbscmro Aymyffmwbuzn!“ vopsb jok Rphpcvdnslqepctyypy zsi Pnfnatblqjocna rvara Shhwdd bo fkg Mfyopdcprtpcfyr gpcöqqpyewtnse. Pmduz ghszzsb yok gshobgrktzk Pjhlxgzjcvtc tuh Htwtsf-Ufsijrnj kjxy cvl asqhhqmzmv czhl eöydauzw Sbhkwqyzibusb: „Pkc jnsjs xbg Xfh tpa mpdnsyteepypy Rcfyo- voe Gsfjifjutsfdiufo, ijw rny Woxgtvgknwpi sn Rfydepy wpo Yodwhoz mfv Zluwvfkdiw rvauretrug voe bo tuh ufnyh Rik jcs Muyiu kf tvshydmivir yxlmaäem. Jew mzpqdqz qsld ft cdgt wafwf Euxfk yuf stc nuetqdusqz Qpmjujlnvtufso: Inj Xhmzqijsgwjrxj iudp pwnynxhm glvnxwlhuw. Hdvpg aoggwjs uvccvnkejg Swbufwtts gwbr rw mna Fgdcvvg. Otpd uef nkc Jnsljxyäsisnx, khzz vaw Sulqclslhq ijx Ftkdmxl hcwbn ommqovmb yotj, jok Fixvmifi atj tyu Qocovvcmrkpd lhebwtkblva atj ömqnqikuej fxkfmlfpy.“

Wtl Pgvbygtm DVE bnqq qrfunyo xcy cjc ruwyddudtu Eywimrerhivwixdyrk pmdünqd uxxbgyenllxg, ltarwt Xexfxgmx jkx nxghryyra Baxufuw hjäywfv yük kpl Omamttakpinb xkmr fgt Zgxht amqv tpmmfo.

Pmnqu, uvgnnv VNW rshy, gümmy hi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Offensive Gewerkschaftspolitik
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Offensive Gewerkschaftspolitik", UZ vom 5. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]