Pakete teurer

Zum 1. Januar erhöht die Post ihre Paketpreise im Schnitt um 3 Prozent. Für ein Paket bis 10 kg beispielsweise steigt der Versand im nächsten Jahr um einen Euro auf 10,49 Euro. Als Begründung für die Preiserhöhung werden steigende Personal- und Transportkosten genannt.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Pakete teurer", UZ vom 20. Dezember 2019



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Flagge aus.

Vorherige

Kahlschlag bei Voith

Wenn der Direx fehlt

Nächste

Das könnte sie auch interessieren