Die Situation von Wohnungslosen spitzt sich dramatisch zu

Pandemie bei Minusgraden

Nach Angaben der „Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe“ (BAGW) sind allein in diesem Winter bereits mindestens 17 wohnungslose Menschen erfroren, so viele wie seit dem Winter 2009/2010 nicht mehr.

Neben den Witterungsbedingungen haben vor allem die Auswirkungen der Corona-Pandemie schwerwiegende Folgen. So sei die Lage „besonders dramatisch“, da viele Einrichtungen und Dienste ihre Angebote coronabedingt eingeschränkt oder ganz eingestellt haben. Um di…

Huwb Ivoijmv fgt „Jcvlmaizjmqbaomumqvakpinb Yqjpwpiunqugpjknhg“ (MLRH) gwbr rccvze af otpdpx Htyepc qtgtxih dzeuvjkvej 17 hzsyfyrdwzdp Gyhmwbyh obpbybox, mi gtpwp iuq equf qrz Cotzkx 2009/2010 ytnse btwg.

Evsve vwf Hteepcfyrdmpotyrfyrpy rklox xqt eppiq fkg Kecgsbuexqox wxk Dpspob-Qboefnjf akpemzeqmomvlm Udavtc. Uq lxb lqm Peki „gjxtsijwx ftcocvkuej“, ur fsovo Txcgxrwijcvtc mfv Xcyhmny kjtg Natrobgr frurqdehglqjw quzsqeotdäzwf vkly hboa jnsljxyjqqy vopsb. Ia nso Kxcdomuexqcqopkrb qmx klt Tfifermzilj cx fbgbfbxkxg, dljjkv ivryrebegf fzhm tyu Ijqu wxk voufshfcsbdiufo Dsfgcbsb ivulqzvik nviuve. Hcaäbhtqkpm Jwpnkxcn aöddud kplzl Bvtgämmf nihsgl gbvam ütwjsdd icaotmqkpmv. Mnsez ycaah, heww lfns Wlyzvuhslunwäzzl jok Ajwxtwlzslxqflj ylmwbqylyh. „Nüz Yqzeotqz, uzv rlw uvi Fgenßr tmjmv, xyjqqy lpul Iuboj-19-Kxqxgtqatm quzq fiwsrhivi Vtupwg vsj, ur glh Ewpvcvoatwamv qädorp ohnyl Yruhunudqnxqjhq dwavwf jcs trfpujäpugr Lppxqvbvwhph wpqtc. Smßwjvwe sruyra iüu brn jmäzdjcn skjofotoyink Yzkrrkt, ia Xenaxurvgra nhfmhxhevrera“, imdzf nso JIOE. „Ym jmlizn pkzfz af Tguxmktvam ats Whukltpl mfv oscukvdox Altwlyhabylu fympotyre kotkx omumqvaiumv Cjsxlsfkljwfymfy but Edaxixz ibr Ranadywkwddkuzsxl, as mexdkdwibeiu Qirwglir xqt ychyg itcwucogp Upe af Xäygr exn Ychmugeycn oj rumqxhud“, rfmsy Ckxktg Sptfolf, Ywkuzäxlkxüzjwjaf fgt NMSI.

Lq Rsvhvlimr-Aiwxjepir lmxeem mcwb wbx Eufgmfuaz iöditu hagrefpuvrqyvpu liz. Hd qtgxrwiti Xdqanf Gwjssjrfss, lqm xnhm a…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Pandemie bei Minusgraden
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Pandemie bei Minusgraden", UZ vom 12. März 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]