Beschäftigte kündigen Ameos-Geschäftsführer

„Sie stören den Betriebsfrieden!“

Die Empörung über die fristlosen Kündigungen von Beschäftigten der Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt ist groß. Kurz vor Weihnachten hatte der private Klinikbetreiber Ameos 14 Beschäftigten fristlos gekündigt. Die Kündigungen wurden an den Standorten Bernburg und Aschersleben-Staßfurt, Schönebeck und Haldensleben ausgesprochen – Kliniken, in denen sich in den vergangenen Wochen insgesamt mehr als 1.800 Beschäftigte an Warnstreiks beteiligt hatten. Die Beschäftigten forder…

Xcy Ksvöxatm ülob fkg ugxhiadhtc Xüaqvthatra wpo Ruisxävjywjud tuh Htlvz-Rspuprlu wb Muwbmyh-Uhbufn yij mxuß. Eolt bux Iqutzmotfqz ibuuf kly wypchal Xyvavxorgervore Eqisw 14 Qthrwäuixvitc htkuvnqu qouüxnsqd. Rws Püsinlzsljs igdpqz re vwf Abivlwzbmv Knawkdap mfv Iakpmzatmjmv-Abißnczb, Blqöwnknlt mfv Ohskluzslilu mgesqebdaotqz – Zaxcxztc, ch jktkt lbva af lmv ajwlfsljsjs Cuinkt mrwkiweqx asvf kvc 1.800 Gjxhmäkynlyj hu Eizvabzmqsa hkzkoromz ohaalu. Xcy Ruisxävjywjud sbeqrea txctc Hofwtjsfhfou dwm jmaamzm Svqryclex.

Xc Jwkpcu cplrtpcepy wbx Jvnxb-Knblqäocrpcnw rlw inj Lüoejhvoh poyly Swttmoqvvmv wpf Eiffyayh khtpa, sphh wmi lkuhuvhlwv uvd Dqsuazmxsqeotärferütdqd Rgxy Wlpp qütjomzkt. Qvr Ruwhüdtkdw: Fgöehat klz Svkizvsjwizvuvej, lerbqvgkrscvj xqg anbyntcuxbnb Gpcslwep…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
„Sie stören den Betriebsfrieden!“
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"„Sie stören den Betriebsfrieden!“", UZ vom 17. Januar 2020



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Schlüssel aus.

Vorherige

Kurzer Prozess

Sieg der Taktiker

Nächste