Bolivien

Evo Morales ist bei seiner Rückkehr in sein Heimatland von Tausenden Anhängern begeistert empfangen worden. (Foto: Evo Morales via Twitter)

Luis Arce ist neuer Präsident Boliviens. Evo Morales bei Rückkehr begeistert gefeiert

Mit geballter Faust

In Bolivien ist fast genau ein Jahr nach dem Putsch gegen Evo Morales die Demokratie wiederhergestellt. Der am 18. Oktober mit der klaren Mehrheit von …

WeiterlesenMit geballter Faust

Boliviens neu gewählter Präsident Lucho Arce (Mitte) nach der Wahl. (Foto: Lucho Arce via facebook)

Kolumbien, Chile, Bolivien – die herrschende Klasse verliert die Hegemonie

Bis die Würde Gewohnheit wird

Eins nach dem anderen: In Kolumbien gibt es die indigene Mobilisierung für das Leben, die Verteidigung ihrer Territorien und die Erfüllung der Friedensvereinbarungen und auch …

WeiterlesenBis die Würde Gewohnheit wird

Der Sieger der Präsidentschaftswahlen Lucho Arce von der MAS bei der Stimmabgabe (Foto: Lucho Arce)

Überwältigender Wahlsieg für MAS in Bolivien

Rote Karte für Putschisten

Deutlicher als vor einem Jahr und weder von Vertretern des rechten Putschistenregimes noch von denen der von Washington dominierten „Organisation Amerikanischer Staaten“ (OAS) anzweifelbar, hat …

WeiterlesenRote Karte für Putschisten

Straßenblockade im Zuge des Generalstreiks (Foto: Kawsachun News)

Boliviens Bevölkerung wehrt sich gegen erneute Verschiebung des Wahltermins

Generalstreik und Blockadeaktionen

Der Dachverband der bolivianischen Gewerkschaften (Central Obrera Boliviana, COB), die indigene Organisation der „Roten Ponchos“, der „Einheitspakt“ (Pacto de Unidad) und weitere soziale Verbände haben …

WeiterlesenGeneralstreik und Blockadeaktionen

Vor der Pandemie gab es große Wahldemos der MAS – ihr Kandidat führt die Umfragen für die Wahl im September an. (Foto: MAS)

Putschistenregierung in Bolivien versucht Wahlsieg der MAS zu verhindern

Terrorismusvorwuf zieht immer

Wenige Wochen vor den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen am 6. September geht das Putschistenregime in Bolivien verstärkt gegen linke Kandidaten und die Anführer sozialer Bewegungen vor. Die …

WeiterlesenTerrorismusvorwuf zieht immer

Beerdigung von durch Putschisten getöteten Indigenen am vergangenen Wochenende in Cochabamba.                          (Foto: Evo Morales Ayma via facebook)

Beerdigung Von Durch Putschisten Getöteten Indigenen Am Vergangenen Wochenende In Cochabamba. (foto: Evo Morales Ayma Via Facebook)

Widerstand geht weiter. Doch Teile der MAS setzen auf Absprachen mit neuen Machthabern

Putsch in Bolivien konsolidiert

In Bolivien haben die Proteste gegen den Staatsstreich vom 10. November auch in den vergangenen Tagen weiter angehalten. Fernverkehrsstraßen blieben blockiert, vor allem in La Paz …

WeiterlesenPutsch in Bolivien konsolidiert

Mit Farben, die die indigenen Völker Boliviens repräsentieren, wird, wie hier in Caracas, Solidarität gegen den Putsch ausgedrückt.                          (Foto: mppre.gob.ve)

Mit Farben, Die Die Indigenen Völker Boliviens Repräsentieren, Wird, Wie Hier In Caracas, Solidarität Gegen Den Putsch Ausgedrückt. (foto: Mppre.gob.ve)

In Bolivien sollen die Indigenen wieder an den Rand der Gesellschaft gedrückt werden

Biedermänner und Putschisten

Die bürgerlich-demokratische Maske des Staatsstreichs in Bolivien hielt nicht lange. Nachdem der sich seriös und liberal gebende Präsidentschaftskandidat Carlos Mesa nach den Wahlen vom 20. Oktober …

WeiterlesenBiedermänner und Putschisten

Ausschreitungen in mehreren Städten – Morales nach Mexiko ausgeflogen

Rassistischer Putsch in Bolivien

In Bolivien herrscht ungeschminkter Klassenkampf zwischen der mehrheitlich indigenen Landbevölkerung und der ihre Abstammung auf europäische Kolonialherren und Einwanderer zurückführenden Ober- und „Mittelschicht“. Der gewaltsame …

WeiterlesenRassistischer Putsch in Bolivien