Friedenskampf

Zur digitalen „Sicherheitskonferenz“

Transatlantische Agenda

Wie er die Rede des neuen US-Präsidenten empfunden habe, wurde der Linksparteipolitiker Gregor Gysi von „t-online“ gefragt. Seine Antwort: „Es ist zu begrüßen, dass Joe …

WeiterlesenTransatlantische Agenda

Videos zu den Protesten gegen die „Münchener Sicherheitskonferenz“

Das war die Siko 2021

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Kriegstreiber der Welt zur „Münchener Sicherheitskonferenz“, diesesmal Corona-bedingt online. Das „Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz“ organisierte trotzdem eine Demonstration zum …

WeiterlesenDas war die Siko 2021

Die Hauptgefahr für den Frieden in Europa ist die Stoßrichtung der NATO gegen Russland.

Zu aktuellen Fragen und den Aufgaben der DKP im Kampf gegen Krieg und Hochrüstung

Für Frieden mit Russland und China!

Am 23. und 24. Januar tagte der Parteivorstand (PV) der DKP. Wir dokumentieren hier den Hauptteil des Referats von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, zu …

WeiterlesenFür Frieden mit Russland und China!

Zu neuem Vorstoß gegen friedenspolitische Positionen der Linkspartei

Demontage beschleunigt

Am 19. Januar veröffentlichte der Sicherheitspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion der Linkspartei, Matthias Höhn, ein Papier, in dem er mit den friedenspolitischen Programmaussagen seiner Partei bricht. Er …

WeiterlesenDemontage beschleunigt

Beim bundesweiten Aktionstag demonstrierten die Naturfreunde Deutschlands vor dem Reichstag und forderten „Rüstung runter! Klimaschutz rauf!“ (Foto: Rudi Denner/r-mediabase.de)

Online-Konferenz berät über Herausforderungen für Frieden und Umwelt

Für einen nachhaltigen Frieden

Die Naturwissenschaftler-Initiative (NatWiss) „Verantwortung für Frieden und Zukunftssicherheit“ veranstaltete am 27. und 28. November zusammen mit dem Bremer Friedensforum und dem „Forum InformatikerInnen für Frieden und …

WeiterlesenFür einen nachhaltigen Frieden

Berlin (Foto: Rudi Denner / r-mediabase.eu)

DGB will Friedenspolitik in den Wahlkampf 2021 einbringen

Kein Geld für Krieg

Für den 5. Dezember hatte die Friedensbewegung zu Aktionen und Kundgebungen in mehr als 80 Städten aufgerufen. Das gemeinsame Motto: Abrüsten statt aufrüsten – mehr Geld für …

WeiterlesenKein Geld für Krieg