Impfpflicht

110401 hotspot - Vom Chaos ins Chaos - Impfpflicht - Impfpflicht

Wenn das Haus brennt, den Feuerlöscher in den Müll. Für jeden Mieter der ­Horror, für die Bundesregierung die Lösung. (Foto: UZ)

Wenn das Haus brennt, den Feuerlöscher in den Müll. Für jeden Mieter der ­Horror, für die Bundesregierung die Lösung. (Foto: UZ)
Bundesregierung gibt Pandemiebekämpfung ab, Länder wollen sie nicht haben

Vom Chaos ins Chaos

Die Ereignisse in der Ukraine hatten das Thema „Corona“ für zwei Wochen von den Titelseiten und aus den Kommentarspalten verdrängt. In der laufenden Woche schiebt …

Weiterlesen

070402 soeder - Eindeutig unverträglich - Impfpflicht - Impfpflicht

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) polterte, bewirkte aber nichts. (Foto: gemeinfrei)

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) polterte, bewirkte aber nichts. (Foto: gemeinfrei)
Trotz Zweifeln an der Rechtmäßigkeit kommt die berufsbezogene Impfpflicht

Eindeutig unverträglich

Die ab dem 15. März bundesweit geltende Impfpflicht für Angehörige der Pflege- und Gesundheitsberufe ist ins Gerede gekommen. Der Bundestag hatte am 10. Dezember beschlossen, dass im …

Weiterlesen

Positionsbestimmung des Parteivorstands der DKP Februar 2022

Der Kapitalismus hat das Gesundheitswesen zerstört – nicht das Virus

Spätestens mit der Bundestagsdrucksache aus 2012/2013 waren die Risiken einer Pandemie bekannt. Bekannt waren auch die Probleme des Gesundheitswesens. Sie wurden bewusst herbeigeführt durch Kaputtsparen, …

Weiterlesen

040601 Oesterreich - Ablenkung vom Totalversagen - Impfpflicht - Impfpflicht

80 Prozent Zustimmung für die Impfpflicht in der namentlichen Abstimmung im österreichischen Parlament – von solcher Zustimmung ist die österreichische Bevölkerung weit entfernt. (Foto: © Parlamentsdirektion / Johannes Zinner)

80 Prozent Zustimmung für die Impfpflicht in der namentlichen Abstimmung im österreichischen Parlament – von solcher Zustimmung ist die österreichische Bevölkerung weit entfernt. (Foto: © Parlamentsdirektion / Johannes Zinner)
Österreich führt die Impfpflicht ein

Ablenkung vom Totalversagen

Am 20. Januar beschloss der österreichische Nationalrat eine allgemeine Impfpflicht gegen Covid-19. Ein entsprechendes Bundesgesetz war bereits im November des Vorjahres angekündigt worden und tritt …

Weiterlesen

Ethikrat mehrheitlich für Ausweitung der Impfpflicht trotz Eingriff in Freiheitsrechte

Nicht ohne Widerspruch

Am 2. Dezember baten die Bundesregierung sowie die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer den Deutschen Ethikrat, eine erneute Bewertung einer allgemeinen gesetzlichen Impfpflicht vorzunehmen und eine …

Weiterlesen

Björn Blach meint, Pandemiebekämpfung ist antimonopolistisch oder Murks

Dilemmata

Als Mitarbeiter der Jugendhilfe betrifft mich die Masernimpfpflicht. Wenn ich keinen Impf-Nachweis vorlege, muss mich der Betrieb beim Gesundheitsamt melden. Dieses berät verpflichtend und kann …

Weiterlesen

Falls ein Arzt vorhanden, kann es vorkommen, dass Kinder beim Impfen nicht weinen. (Foto: Gemeinfrei)

Falls Ein Arzt Vorhanden, Kann Es Vorkommen, Dass Kinder Beim Impfen Nicht Weinen. (foto: Gemeinfrei)

Falls Ein Arzt Vorhanden, Kann Es Vorkommen, Dass Kinder Beim Impfen Nicht Weinen. (foto: Gemeinfrei)
Deutscher Ärztetag fordert Impfpflicht, Ärzte fehlen

Pieksen in die Luft

Der Deutsche Ärztetag fordert eine generelle Impfpflicht, um einen möglichst lückenlosen Impfschutz zu garantieren. Vergangene Woche tagten die 250 Delegierten in Münster und begrüßten das …

Weiterlesen