Pflege

Protest gegen die Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am 16. Juni in Düsseldorf (Foto: Thomas Brenner)

Protest gegen die Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern am 16. Juni in Düsseldorf (Foto: Thomas Brenner)
Spahn gibt sich als Wohltäter, Gesundheitsversorgung gefährdet

An der Untergrenze

Wir brauchen eine Revolution in der Pflege“ – auf einer Kundgebung der Gewerkschaft erwartet man solche Sätze. „Wir brauchen keine Ökonomisierung in diesem Bereich, Pflege …

Weiterlesen

Gute Pflege und faire Löhne gehören in der Pflegebranche nicht zum Geschäftsmodell. (Foto: de.freepik.com/fotos/frau)
Höhere Löhne, niedrigere Eigenanteile in der Altenpflege

Pflaster für die Pflege

Unter dem Motto „Versprochen. Gebrochen. Lehren ziehen“ hatte ver.di zur Gesundheitsministerkonferenz am vergangenen Mittwoch zum Protest gerufen. Was steht hinter den Versprechen der Regierung zur …

Weiterlesen

Mit einer Aktiven Mittagspause traten über 100 Beschäftigte des Sana-Klinikums in Hof im August 2020 für ihre Tarifforderungen ein. (Foto: ver.di)

Mit einer Aktiven Mittagspause traten über 100 Beschäftigte des Sana-Klinikums in Hof im August 2020 für ihre Tarifforderungen ein. (Foto: ver.di)
1.000 Kolleginnen und Kollegen des Sana-Konzerns sollen gekündigt werden

Ausgegliedert und gefeuert

Die dritte Coronawelle führt in den Krankenhäusern dazu, dass die Beschäftigten ohne Verschnaufpause und in vielen Fällen weit über ihre körperliche und psychische Belastungsgrenze hinaus …

Weiterlesen

Die Pflege von alten Menschen ist zum Wahlkampfthema geworden. (Foto: de.freepik.com)

Die Pflege von alten Menschen ist zum Wahlkampfthema geworden. (Foto: de.freepik.com)
Heimbetreiber machen Profit mit der Pflege – und Regierungsparteien Wahlkampf

Narrensicheres Geschäft

Zwei Gesetzesentwürfe sollen die Entlohnung von Beschäftigten in den Pflegeheimen angeblich verbessern: Das „Pflege-Tariftreue-Gesetz“ stammt aus dem SPD-geführten Arbeitsministerium, Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will ein …

Weiterlesen

Beschäftigte aus der privaten Altenpflege protestierten am Montag in Nürnberg gegen die Entscheidung der Caritas, den Tarifvertrag für die Altenpflege zu verhindern. (Foto: Privat)

Beschäftigte aus der privaten Altenpflege protestierten am Montag in Nürnberg gegen die Entscheidung der Caritas, den Tarifvertrag für die Altenpflege zu verhindern. (Foto: Privat)
Tarifvertrag scheitert an scheinheiliger kirchlicher Ablehnung

„Nach dem Klatschen kommt die Klatsche“

Für die überwiegend weiblichen Altenpflegekräfte in Deutschland ist ein flächendeckender und für alle verbindlicher Tarifvertrag weit in die Ferne gerückt. Betroffen sind 1,2 Millionen Beschäftigte, …

Weiterlesen

Lange vor der Corona-Pandemie: Demonstration in Berlin für mehr Personal im Gesundheitswesen (Foto: picture alliance / dpa / Jörg Carstensen)

Lange vor der Corona-Pandemie: Demonstration in Berlin für mehr Personal im Gesundheitswesen (Foto: picture alliance / dpa / Jörg Carstensen)
Asklepios will Betriebsrätin loswerden, weil sie über katastrophale Zustände in Kliniken spricht. Kolleginnen und Kollegen solidarisieren sich

Maulkorb für Pflegerin

Ende des Jahres häuften sich in den Medien die Berichte über die unmenschlichen Zustände in den Krankenhäusern und Pflegeheimen unseres Landes. Ärztinnen und Ärzte müssen …

Weiterlesen

Alles unter Zeitdruck. Das prägt den Alltag in der Pflege. (Foto: AOK-Mediendienst)

Alles unter Zeitdruck. Das prägt den Alltag in der Pflege. (Foto: AOK-Mediendienst)
Wenn in der Pflege der Druck zu stark wird

Ausgestiegen

Rainer Sadowski (Name von der Redaktion geändert) ist examinierter Altenpfleger und aktiv im Dortmunder Pflegebündnis. Nach 22 Jahren ist er aus der Pflege ausgestiegen. Die …

Weiterlesen