Rassismus

Der Hanauer Ferhat Ünvar lebt nicht mehr. Er wurde Opfer des rassistischen Terrors in Deutschland. (Foto: ANFdeutsch)

Nach den Morden von Hanau: Demonstranten fordern weitreichende Konsequenzen.

Mörderischer Rassismus

Nachdem der Rassist Tobias Rathjen am Mittwoch vergangener Woche in Hanau neun Menschen, seine eigene Mutter und dann sich selbst erschoss, sind in den vergangenen …

WeiterlesenMörderischer Rassismus

Die Hölle hat viele Gesichter, eines heißt Boris Palmer. (Foto: Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg / flickr.com)

Die Hölle Hat Viele Gesichter, Eines Heißt Boris Palmer. (foto: Bündnis 90/die Grünen Baden Württemberg / Flickr.com)

Warum Boris Palmer zu den Grünen gehört

Weltoffen und rassistisch

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man sich über den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer köstlich amüsieren. Seine oft rassistisch konnotierten Aussagen über nicht integrierbare …

WeiterlesenWeltoffen und rassistisch

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz gerät Horst Seehofer unter Druck

Lynchen, dann schweigen

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung auf dem Chemnitzer Stadtfest wurde am vergangenen Sonntag ein 35 Jahre alter Mann niedergestochen und tödlich verletzt. Mehrere rechte Gruppierungen vermuteten …

WeiterlesenLynchen, dann schweigen

Mesut Özil scheidet aus der Fußball-Nationalmannschaft aus

Raus aus der Volksgemeinschaft

Erschienen in der neuen Ausgabe der Position (3/18), Magazin der SDAJ. Zu bestellen als Abo für 10 Euro bei uzshop.de. Mesut Özil war ein Star. …

WeiterlesenRaus aus der Volksgemeinschaft

2018 ist ein weiteres  notwendiges Jahr gegen Rassismus (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)

2018 Ist Ein Weiteres Notwendiges Jahr Gegen Rassismus (foto: Jochen Vogler / R Mediabase.eu)

Nichts ist vergessen in Solingen

Rassistische Morde

Solingen stand in den letzten Maitagen im Zeichen des 25. Jahrestages des Brandanschlages vom 29. Mai 1993. Damals waren fünf Frauen und Mädchen mit türkischer Zuwanderungsgeschichte …

WeiterlesenRassistische Morde

Trump gibt den Rassisten ein gemeinsames Ziel

White Supremacy in Charlottesville

Die „White Supremacy“ -Bewegung (dt.: Weiße Vorherrschaft) hatte vergangenen Samstag nach Charlottesville im US-Bundestaat Virginia geladen. Ergebnis des Tages waren drei Tote und mindestens 35 …

WeiterlesenWhite Supremacy in Charlottesville

Opferberatungsstellen attestieren den Behörden „Wahrnehmungsdefizite“

Rechte Gewalt weiter auf dem Vormarsch

In der vergangenen Woche haben mehrere Opferberatungsstellen die von ihnen erfassten Fallzahlen zu rechter Gewalt im letzten Jahr vorgestellt. Die Ergebnisse sind erschreckend. So verzeichnete …

WeiterlesenRechte Gewalt weiter auf dem Vormarsch