Renten und Altersversorgung

Hunderttausende Rentnerinnen und Rentner werden etwas weniger arm

Auch lebenslanges schweres Arbeiten schützt nicht vor Armut im Alter (Foto: public domain)

Hunderttausende Rentnerinnen und Rentner werden etwas weniger arm

Große Koalition plant kleine Verbesserungen

Zweifellos bringt die von der Bundesregierung geplante Grundrente Verbesserungen für hunderttausende Rentner in unserem Land. Geringverdiener sollen einen Rentenaufschlag oberhalb der Grundsicherung erhalten, wenn sie …

WeiterlesenGroße Koalition plant kleine Verbesserungen

CSU will Rente weiter privatisieren

Von der Riester- über die Rürup- zur Söder-Rente

Geht es nach dem Willen der CSU-Bundestagsfraktion, wird es mit der in den 1990er Jahren begonnene Teilprivatisierung der Rente weitergehen. Unter dem vermeintlich sozial klingenden …

WeiterlesenVon der Riester- über die Rürup- zur Söder-Rente

Jeder zweite Rentner muss mit weniger als 800 Euro auskommen

Immer mehr Ältere müssen arbeiten

Die Zahl der älteren Beschäftigten steige kontinuierlich, lobte die Bundesregierung vergangene Woche ihre schändliche Rentenpolitik. 58 Prozent der 60- bis 64jährigen arbeiten. Daraus schloss die …

WeiterlesenImmer mehr Ältere müssen arbeiten

Von auskömmlicher Altersversorgung weit entfernt

Rentenpaket zu klein

Am Donnerstag der vorigen Woche verabschiedete der Bundestag ein milliardenschweres Rentenpaket. Es soll zum Jahreswechsel 2018/2019 in Kraft treten. 362 von 644 Abgeordneten, die sich …

WeiterlesenRentenpaket zu klein

Rentenaktion am 9. September 2017 in Göttingen (Foto: mail@kpw-photo.com/via r-mediabase.eu)

Rentenaktion Am 9. september 2017 In Göttingen (foto: Mail@kpw Photo.com/via R Mediabase.eu)

Die aktuelle Erhöhung reicht bei weitem nicht

Mehr Rente

Die mehr als 21 Millionen Rentner und Rentnerinnen aller Länder in Ost- und Westdeutschland können sich 2018 auf eine „satte Erhöhung“ ihrer Bezüge freuen. Im …

WeiterlesenMehr Rente

Soziale Sicherung ist kein Thema für die Regierungsbildung

Kein Konzept für die Rente

Nach den Verhandlungen am gestrigen Donnerstag (nach Redaktionsschluss dieser UZ) gibt es vielleicht auch mehr Klarheit über die Rentenpolitik der möglichen künftigen Jamaika-Koalition. Keine der …

WeiterlesenKein Konzept für die Rente

Auftakt des „Seniorenaufstands“ im Oktober 2015 in Berlin. (Foto: Uwe Hiksch)

Auftakt Des „seniorenaufstands“ Im Oktober 2015 In Berlin. (foto: Uwe Hiksch)

Nicht gegriffen

Informationen der Initiative auf www.seniorenaufstand.de Reiner Heyse ist Mitinitiator der gewerkschaftlichen Initiative „Seniorenaufstand“­ ( Ulf Stefan, Kieler Arbeiterfotografen) UZ: Ihr wolltet in den Bundestagswahlkampf eure …

WeiterlesenNicht gegriffen