Renten und Altersversorgung

Mit 68, 69, 70 oder 75 Jahren? „Experten“ fordern Anhebung des Renteneintrittsalters

Absurde Debatte

„Niemand hat die Absicht, das Renteneintrittsalter heraufzusetzen“ – so könnten die Schlagzeilen in diesem Tagen lauten. Politiker, die sonst anders tönten, distanzieren sich von den Empfehlungen …

Weiterlesen

Hunderttausende Rentnerinnen und Rentner werden etwas weniger arm

Auch lebenslanges schweres Arbeiten schützt nicht vor Armut im Alter (Foto: public domain)

Auch lebenslanges schweres Arbeiten schützt nicht vor Armut im Alter (Foto: public domain)
Hunderttausende Rentnerinnen und Rentner werden etwas weniger arm

Große Koalition plant kleine Verbesserungen

Zweifellos bringt die von der Bundesregierung geplante Grundrente Verbesserungen für hunderttausende Rentner in unserem Land. Geringverdiener sollen einen Rentenaufschlag oberhalb der Grundsicherung erhalten, wenn sie …

Weiterlesen

Sicher ist eins: Die Altersarmut steigt. (Foto: amade_a / Lizenz: CC BY 2.0)
Von auskömmlicher Altersversorgung weit entfernt

Rentenpaket zu klein

Am Donnerstag der vorigen Woche verabschiedete der Bundestag ein milliardenschweres Rentenpaket. Es soll zum Jahreswechsel 2018/2019 in Kraft treten. 362 von 644 Abgeordneten, die sich …

Weiterlesen

Rentenaktion am 9. September 2017 in Göttingen (Foto: mail@kpw-photo.com/via r-mediabase.eu)

Rentenaktion Am 9. september 2017 In Göttingen (foto: Mail@kpw Photo.com/via R Mediabase.eu)

Rentenaktion Am 9. september 2017 In Göttingen (foto: Mail@kpw Photo.com/via R Mediabase.eu)
Die aktuelle Erhöhung reicht bei weitem nicht

Mehr Rente

Die mehr als 21 Millionen Rentner und Rentnerinnen aller Länder in Ost- und Westdeutschland können sich 2018 auf eine „satte Erhöhung“ ihrer Bezüge freuen. Im …

Weiterlesen