Spanien

Die Kommunisten Kataloniens treten für die Souveränität ihres Landes ein, warnen aber vor Abenteuern

Für die Republik

Die Zuspitzung der Diskussion um eine Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien stellt auch die linken und kommunistischen Organisationen vor große Herausforderungen. Gemeinsamer Nenner der fortschrittlichen Kräfte …

WeiterlesenFür die Republik

Eine beispiellose Tat der Solidarität der Internationalen Brigaden in Spanien

Alles für die Kinder

Der Einsatz der Internationalen Brigaden im Spanienkrieg war die wohl größte Solidaritätsaktion der internationalen kommunistischen Bewegung. Weniger bekannt ist, dass diese Solidarität auch den spanischen …

WeiterlesenAlles für die Kinder

Antifaschisten aus Hof in den Internationalen Brigaden

An der Seite des spanischen Volkes

Seine neuesten Forschungsergebnisse zur Beteiligung von Hofern in den Interbrigaden stellte Randolph Oechslein, Vorsitzender der DKP in Hof, vor. Die gemeinsame Veranstaltung der Marx-Engels-Stiftung e. V. …

WeiterlesenAn der Seite des spanischen Volkes

Wer braucht schon Mehrheiten? Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy kann auch ohne. (Foto: Partido Popular de Cantabria, www.flickr.com/photos/ppcantabria/CC BY-ND 2.0)

Wer Braucht Schon Mehrheiten? Der Spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy Kann Auch Ohne. (foto: Partido Popular De Cantabria, Www.flickr.com/photos/ppcantabria/cc By Nd 2.0)

Der spanische Ministerpräsident hat keine Mehrheit, regiert aber munter weiter

Wieder gescheitert

Mariano Rajoy, amtierender Präsident Spaniens, hat schon seit langer Zeit keine Mehrheit mehr im Parlament. Am Freitag letzter Woche stellte er zum wiederholten Male die …

WeiterlesenWieder gescheitert

Koalieren? Pablo Iglesias, Generalsekretär von Podemos, ist sich nicht sicher. Bei der Person links vorne im Bild könnte es sich um den zukünftigen Koalitionspartner Pedro Sánchez von der PSOE handeln. (Foto: Podemos)

Koalieren? Pablo Iglesias, Generalsekretär Von Podemos, Ist Sich Nicht Sicher. Bei Der Person Links Vorne Im Bild Könnte Es Sich Um Den Zukünftigen Koalitionspartner Pedro Sánchez Von Der Psoe Handeln. (foto: Podemos)

Dritte Wahl

Bis zum 2. August hat sich der amtierende Ministerpräsident Spaniens, Mario Rajoy, Zeit gegeben, um eine Debatte über über seine Kandidatur zum Regierungschef im Parlament abzuhalten. …

WeiterlesenDritte Wahl

Als in Spanien die Generäle putschten

„Der Kriegszustand ist nicht ausgerufen worden“

„Sie kommen nicht durch!“ – Madrid 1936: Überall wird zum Widerstand gegen die Faschisten aufgerufen (ein Foto des sowjetischen Journalisten Michail Kolzow) ( Mikhail Koltsov/wikimedia.org/gemeinfrei) Am …

Weiterlesen„Der Kriegszustand ist nicht ausgerufen worden“

„Das Lächeln eines Landes“ – und was davon übrig bleibt: Alberto Garzón, Kandidat der Vereinigten Linken, spricht zur Auswertung der Wahl. (Foto: Podemos)

„das Lächeln Eines Landes“ – Und Was Davon übrig Bleibt: Alberto Garzón, Kandidat Der Vereinigten Linken, Spricht Zur Auswertung Der Wahl. (foto: Podemos)

In Spanien wiedergewählt: Krise, Korruption, Kürzungen.

Spanischer Masochismus

Die konservative Volkspartei (PP) um Mariano Rajoy gewann letzten Sonntag erneut die Wahlen. Diesmal gingen eine Millionen Wahlberechtigte weniger zur Urne als noch im Dezember …

WeiterlesenSpanischer Masochismus

„Das Lächeln eines Landes“ und ein Herz: Slogan und Symbol, mit dem „Unidos Podemos“ Wahlkampf macht. (Foto: Izquierda Unida)

„das Lächeln Eines Landes“ Und Ein Herz: Slogan Und Symbol, Mit Dem „unidos Podemos“ Wahlkampf Macht. (foto: Izquierda Unida)

Vor den Wahlen in Spanien: Podemos und Vereinigte Linke gewinnen Stimmen und geben Inhalte auf

Zusammen können wir mehr erreichen

Das linke Bündnis aus „Podemos“ und Vereinigter Linker (Izquierda Unida, IU) wird Umfragen zufolge bei den Parlamentswahlen am kommenden Sonntag zur zweitstärksten Kraft werden. Ob …

WeiterlesenZusammen können wir mehr erreichen

Barcelona, 1931: Ausrufung der 2. Spanischen Republik. Nach den „zwei schwarzen Jahren“ siegte Anfang 1936 bei den Parlamentswahlen die „Frente popular“. (Foto: Banda Municipal de Barcelona/ wikimedia.com/ CC BY-SA 3.0)

Barcelona, 1931: Ausrufung Der 2. Spanischen Republik. Nach Den „zwei Schwarzen Jahren“ Siegte Anfang 1936 Bei Den Parlamentswahlen Die „frente Popular“. (foto: Banda Municipal De Barcelona/ Wikimedia.com/ Cc By Sa 3.0)

Faschistische Propaganda gegen die Spanische Republik

Antikommunistische Legenden

Werner Abel, Historiker, ist Mitglied im Verein Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939 (KFSR). Wie zuvor schon die Faschisten in Italien und in Deutschland, …

WeiterlesenAntikommunistische Legenden

Das Bündnis mit Podemos sei „die einzige stichhaltige Strategie“: Alberto Garzón, Spitzenkandidat der IU. (Foto: Juancamartos/wikimedia.org/CC BY-SA 4.0)

Das Bündnis Mit Podemos Sei „die Einzige Stichhaltige Strategie“: Alberto Garzón, Spitzenkandidat Der Iu. (foto: Juancamartos/wikimedia.org/cc By Sa 4.0)

Spaniens „Vereinigte Linke“ stimmt über eine gemeinsame Liste zur Parlamentswahl ab

Ein Wahlbündnis mit „Podemos“?

In der vergangenen Woche hatten die Mitglieder und Sympathisanten der spanischen „Vereinigten Linken (IU)“ darüber zu entscheiden, ob ihre Partei zu den kommenden Wahlen eine …

WeiterlesenEin Wahlbündnis mit „Podemos“?

Irgendeinen Wandel will er auch: Pedro Sánchez erhielt keine Mehrheit für seine geplante Koalition mit den Ciudadanos. (Foto: FSA-PSOE/flickr.com/CC BY-ND 2.0//www.flickr.com/photos/fsapsoe/22503434573)

Irgendeinen Wandel Will Er Auch: Pedro Sánchez Erhielt Keine Mehrheit Für Seine Geplante Koalition Mit Den Ciudadanos. (foto: Fsa Psoe/flickr.com/cc By Nd 2.0//www.flickr.com/photos/fsapsoe/22503434573)

Spanien: Kein „Rotes Bündnis“, Neuwahlen vor der Tür

Wandel kann vieles heißen

Pedro Sánchez, der Kandidat der spanischen Sozialdemokraten (PSOE) für das Amt des Ministerpräsidenten, erhielt im Parlament nicht genügend Stimmen, um eine Regierung zu bilden. Schuld …

WeiterlesenWandel kann vieles heißen

Podemos-Generalsekretär Pablo Iglesias (Foto: ahora madrid/flickr.com/CC BY-SA 2.0)

Podemos Generalsekretär Pablo Iglesias (foto: Ahora Madrid/flickr.com/cc By Sa 2.0)

Spanien: Linke Parteien verhandeln über Regierungskoalition

Wandel oder kleineres Übel?

Ob es in Spanien eine linke Regierungskoalition geben wird ist noch immer unklar. Podemos hat für die Verhandlungen mit der sozialdemokratischen PSOE ein Dokument für …

WeiterlesenWandel oder kleineres Übel?