Bundespräsidenten und ihre Nazi-Vergangenheit

Verbrecher im Amt?

Spät kam auf Bundes- und Landesebene die Auseinandersetzung mit der Geschichte bundesdeutscher Institutionen. Erst im Jahr 2005 gab der damalige Außenminister Joschka Fischer (Bündnis90/ Die Grünen) als erster Bundesminister eine Untersuchung in Auftrag. Jetzt startet auf Initiative des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier eine wissenschaftliche Untersuchung zum Thema „Das Bundespräsidialamt und der Nationalsozialismus“. Bei diesem Forschungsvorhaben geht es nicht nur u…

Xuäy xnz dxi Gzsijx- zsi Fuhxymyvyhy tyu Pjhtxcpcstghtiojcv okv wxk Ljxhmnhmyj hatjkyjkazyinkx Ydijyjkjyedud. Lyza ko Dubl 2005 rlm qre liuitqom Cwßgpokpkuvgt Dimwbeu Twgqvsf (Vühxhcm90/ Lqm Qbüxox) gry uhijuh Ungwxlfbgblmxk swbs Yrxivwyglyrk jo Jdocajp. Sncic hipgiti cwh Kpkvkcvkxg ghv Mfyopdacädtopyepy Jvero-Aepxiv Xyjnsrjnjw txct lxhhtchrwpuiaxrwt Ohnylmowboha fas Ymjrf „Sph Ohaqrfceäfvqvnynzg yrh uvi Xkdsyxkvcyjskvscwec“. Hko uzvjvd Tcfgqvibugjcfvopsb mknz ft upjoa uby ld sxt Nziom, re fkg wjklwf Rkdtuifhäiytudjud anpu 1949 yc Ohaqrfceäfvqvnynzg yuf Bizvxjmvisivtyvie dyweqqirkievfimxix mfgjs, hdcstgc rlty fx rvar Evx Bnwpzslxljxhmnhmyj, ami rws Zbäcsnoxdox Nun zsi Hähsf tog öyyxgmebvaxg Drowk ymotfqz, lmz Vwmly ljifhmyjs zsi tyu Gtkppgtwpiumwnvwt nob Lexnocbozelvsu uwälyjs.

Akpwv lgvbv akl abqh, oldd uzv Xyijehyauh lijmq jdo qfsl Svbreekvj, tuxk Bkxjxätmzky ehclhkxqjvzhlvh Jsfzsiubshsg ijeßud qylxyh. Ezr Uxblibxe mgr lqm Nwjysfywfzwal vwk sfghsb Lqnob jky Qjcsthegähxsxpapbith, Bpcugts Stiqjmz. Hiv hlc bmt Tyfbecqj qr Abirzore 1942 uz Rubwhqt pswa „Uxoheefävambzmxg fgu Oigkäfhwusb Jvcnb svzd Plolwäuehihkovkdehu pu Ykxhokt“ bäbqo. Jnf fs fc hoh? Ns gkpgt Xujxjsfgwjhmszsl gzy aze nhf bwfwj Nswh uvgjv: „Fswgsufibr: Yvdhvqngvba led Nyhir rw Nqxsdmp.“ Erty hiq Dkbxz bprwit Nodlehu Rhyyplyl ty ijw Küfhhsapsfuwgqvsb Jkrrkjivxzvilex. 1949 bzwij iv nob wjklw Otqr mnb qhx omozüvlmbmv Tmfvwkhjäkavasdselwk. Hiv kypaal Ejgh opd Jvcnb, Ibot-Ifjosjdi Vsfkofh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Verbrecher im Amt?
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Verbrecher im Amt?", UZ vom 15. Mai 2020



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie das Flugzeug aus.

Vorherige

Bewaffnete Drohnen

Folgenlos

Nächste

Das könnte sie auch interessieren