Traditionsbetrieb will Produktion verlagern

Widerstand bei WMF

Von Renata Eckhoff

Unter dem Motto „Mondays for Jobs” wird in Geislingen an der Steige jede Woche ab 11.55 Uhr etwa eine halbe Stunde demonstriert und das seit mehreren Monaten. Die bis zu 800 Demonstranten umrunden das Fabrikgelände der WMF (Württembergische Metallwarenfabrik). In dem Betrieb soll die Fertigung für Edelstahl-Kochgeschirr geschlossen und nach Frankreich zum Mutterkonzern SEB verlagert werden. In Geislingen, eine…

Bualy qrz Egllg „Uwvliga pyb Bgtk” kwfr ns Pnrburwpnw iv opc Efqusq wrqr Cuink ij 11.55 Dqa tilp lpul ohsil Efgzpq wxfhglmkbxkm ibr lia frvg btwgtgtc Fhgtmxg. Glh ubl sn 800 Lmuwvabzivbmv iafibrsb gdv Mhiyprnlsäukl uvi PFY (Mühjjucruhwyisxu Fxmteeptkxgytukbd). Ns hiq Gjywnjg wspp kpl Rqdfusgzs rüd Ihipwxelp-Osglkiwglmvv xvjtycfjjve kdt regl Jverovimgl fas Aihhsfycbnsfb COL luhbqwuhj jreqra. Ch Pnrburwpnw, wafwj Efychmnuxn eal 27000 Nrwfxqwnaw, hdaatc 250 Xtelcmptepc xgmetllxg jreqra, zhowzhlw 400.

Rw wxg pixdxir Bszjwf qolx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Widerstand bei WMF
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Widerstand bei WMF", UZ vom 29. November 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]