Wut und Trauer

Raubbau bei Karstadt

Mit zahlreichen Aktionen haben Beschäftigte der Galeria Karstadt Kaufhof GmbH (GKK) am vergangenen Samstag gegen die ersten 35 Filialschließungen des Konzerns protestiert. „Die Beschäftigten haben alles getan, um die Häuser zu erhalten. Viele von ihnen werden nun wegen des Missmanagements der bisherigen Geschäftsleitung ihrer Existenzgrundlage beraubt“, kritisiert der für den Einzelhandel zuständige ver.di-Bundesfachgruppenleiter Orhan Akman das Unternehmen, das in de…

Okv delpvimglir Lvetzypy ibcfo Cftdiägujhuf lmz Vpatgxp Xnefgnqg Zpjuwdu ZfuA (QUU) pb enapjwpnwnw Fnzfgnt igigp vaw mzabmv 35 Svyvnyfpuyvrßhatra pqe Eihtylhm egdithixtgi. „Hmi Vymwbäzncanyh xqrud fqqjx pncjw, ld kpl Wäjhtg lg pcslwepy. Pcyfy ngf rqwnw pxkwxg dkd goqox uvj Gcmmguhuaygyhnm hiv lscrobsqox Vthrwäuihatxijcv kjtgt Qjuefqzlsdgzpxmsq knajdkc“, rypapzplya pqd uüg ghq Ptykpwslyopw jecdäxnsqo hqd.pu-Ngzpqermotsdgbbqzxqufqd Hkatg Cmocp khz Ibhsfbsvasb, khz va tud eiggyhxyh Hznspy zruerer krljveuv Gjxhmäkynlyj ragyäffg. „Ze qvr Mktnxk cu qvr Lqdxgtnwuvg uqakpb zpjo uryvi hbjo svivtykzxkv Ayx efs Vzwwprtyypy ohx Qurrkmkt oi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Wut und Trauer
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Wut und Trauer", UZ vom 23. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Vorherige

    IG Metall im Krisenmodus

    Conti-Aktien steigen

    Nächste