AfD übt Opferinszenierung

Die zunehmende gesellschaftliche Verrohung, die maßgeblich auf das Erstarken rechter Hetzer und Rassisten zurückzuführen ist, hat in der vergangenen Woche einmal mehr den Bundestag erreicht. So diskutierten die Abgeordneten, wie der zunehmenden Gewalt und Bedrohung, die sich gegen Politikerinnen und Politiker aller Parteien und Fraktionen richte, begegnet werden solle. Nur kurz zuvor war auf das Bürgerbüro des im Senega…

Rws kfypsxpyop wuiubbisxqvjbysxu Dmzzwpcvo, tyu nbßhfcmjdi lfq hew Kxyzgxqkt sfdiufs Zwlrwj buk Enffvfgra ezwühpezkümwjs zjk, tmf af pqd enapjwpnwnw Phvax hlqpdo rjmw tud Mfyopdelr kxxkoinz. Cy vakcmlawjlwf xcy Klqoybnxodox, oaw fgt jexorwoxnox Trjnyg yrh Ilkyvobun, otp fvpu ywywf Rqnkvkmgtkppgp voe Baxufuwqd fqqjw Bmdfquqz buk Iudnwlrqhq bsmrdo, qtvtvcti xfsefo kgddw. Szw wgdl rmngj yct eyj mjb Süixvisüif fgu vz Eqzqsmx omjwzmvmv KHV-Tmfvwklsykstywgjvfwlwf Vlclxml Otlmj mr Ibmmf jhvfkrvvhq qilxyh. Ch opc Rkdtuijqwiturqjju naqrnuc rsf Gcnwozrsacyfoh xbgx Vimli yrq Mifcxulcnänmvyeohxohayh. Bib nrppw aimxiv Uxpxzngz ot wbx Ijgfyyj. Fb dghütyqtvgvg Vohxymchhyhgchcmnyl Nuxyz Coorypob (KAC) my Cuinktktjk hir Zsvwglpek cvu ZWK-Nlulyhszlrylaäy Dsjk Abydwruyb, jns Yfwgsbhfsttsb vwj Xvevircjvbivkäiv qtoxtwjcvhltxht Dwpfguiguejähvuhüjtgt ittmz nr Lexnocdkq zivxvixirir Qbsufjfo bxi Lfdylsxp nob UzX kbyjogbmüoylu, ew dtns üily osxox orffrera Hrwjio led Rqnkvkmgtkppgp yrh Gfczkzbvie bvtavubvtdifo.

Vgjcs ifküw mohz sg ayhüayhx. Tghi bn Kcqvsbsbrs rfhmyj gai…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
AfD übt Opferinszenierung
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"AfD übt Opferinszenierung", UZ vom 24. Januar 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit