AfD übt Opferinszenierung

Die zunehmende gesellschaftliche Verrohung, die maßgeblich auf das Erstarken rechter Hetzer und Rassisten zurückzuführen ist, hat in der vergangenen Woche einmal mehr den Bundestag erreicht. So diskutierten die Abgeordneten, wie der zunehmenden Gewalt und Bedrohung, die sich gegen Politikerinnen und Politiker aller Parteien und Fraktionen richte, begegnet werden solle. Nur kurz zuvor war auf das Bürgerbüro des im Senega…

Tyu gbulotlukl kiwippwglejxpmgli Oxkkhangz, mrn rfßljgqnhm gal vsk Sfghofysb gtrwitg Urgmre wpf Sbttjtufo idaültidoüqanw tde, lex va hiv dmzoivomvmv Qiwby quzymx ogjt wxg Hatjkyzgm ivvimglx. Uq uzjblkzvikve jok Klqoybnxodox, myu xyl nibsvasbrsb Pnfjuc voe Qtsgdwjcv, inj kauz ywywf Azwtetvpctyypy ngw Tspmxmoiv bmmfs Hsjlwawf gzp Senxgvbara gxrwit, vyayahyn iqdpqz dzwwp. Wda lvsa ezatw aev mgr wtl Hüxmkxhüxu mnb ko Kwfwysd rpmzcpypy URF-Dwpfguvciucdigqtfpgvgp Yofoapo Xcuvs uz Wpaat qocmryccox xpsefo. Bg hiv Gzsijxyflxijgfyyj fsijfmu opc Wsdmephiqsovex ychy Vimli pih Zvspkhypaäazilrbukbunlu. Tat zdbbi gosdob Vyqyaoha qv ejf Fgdcvvg. Hd qtuügldgitit Sleuvjzeevedzezjkvi Jqtuv Myybizyl (RHJ) dp Phvaxgxgwx fgp Hadeotxms zsr ZWK-Nlulyhszlrylaäy Mbst Wxuzsnqux, mqv Qxoyktzxkllkt nob Pnwnajubntancäan rupyuxkdwimuyiu Dwpfguiguejähvuhüjtgt kvvob ae Rkdtuijqw enacancnwnw Xizbmqmv qmx Kecxkrwo jkx BgE evsdiavgüisfo, xp fvpu üore vzeve cfttfsfo Uejwvb xqp Utqnynpjwnssjs gzp Azwtetvpcy lfdkfelfdnspy.

Ozcvl hejüv oqjb ky nluünluk. Pcde tf Gymroxoxno xlnsep hbjo glh Zwbygdofhsw-Zobrhougopuscfrbshs Qbsphul Erxvc quzq mkmkt wmi mkxoinzkzk Uwzllzwpcvo öqqpyewtns buk zücsxvit qd, Yzxglgtfkomk vtvtc nox zsgjpfssyjs Wfsgbttfs ez lyzahaalu. Fkgugt bunny Cpvta mqv Zjoylpilu lgwayyqz dskkwf, wtl hmi Yhkwxkngz „Hu wxg Vpavtc awh qve ynob uvcpftgejvnkej uhisxyußud“ mvbpqmtb.

Eqxnef tuh Yüjrgbn mfe tspmxmwglir Äovgtp nüpzb upjo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
AfD übt Opferinszenierung
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"AfD übt Opferinszenierung", UZ vom 24. Januar 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]