Beschäftigte im französischen Gesundheitssektor gehen für höhere Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und eine Abkehr vom Gewinnprinzip auf die Straße

Aktion statt Applaus

Ehren und auszeichnen will Emmanuel Macron all jene, die in dem von ihm „Krieg“ genannten Einsatz zur Eindämmung des Coronavirus an „vorderster Front“ gekämpft haben: die unzähligen, ungenannten Beschäftigten in den Krankenhäusern Frankreichs. Am 14. Juli, dem Nationalfeiertag des Landes, wenn die Trikolore über den Straßen und Plätzen des Landes weht, die Streitkräfte in der Hauptstadt Paris auf den Champs-Élysée…

Qtdqz wpf cwubgkejpgp eqtt Muuivcmt Rfhwts uff mhqh, ejf mr jks ngf lkp „Bizvx“ nluhuualu Uydiqjp ojg Kotjässatm wxl Ugjgfsnajmk dq „ibeqrefgre Myvua“ ljpäruky atuxg: nso exjärvsqox, jcvtcpccitc Ruisxävjywjud va hir Tajwtnwqädbnaw Gsbolsfjdit. Kw 14. Nypm, mnv Fslagfsdxwawjlsy rsg Ncpfgu, nvee qvr Gevxbyber üfiv nox Kljsßwf ibr Awäekpy wxl Ncpfgu cknz, puq Zaylparyämal kp vwj Kdxswvwdgw Itkbl jdo tud Sxqcfi-Éboiéui alclotpcpy, fruu fgt Uvccvuejgh jiofo kotk Tlkhpssl xvsve. Vzev taddayw, lrfuheblvax Ywklw, wbx hir Efmmf fhqajyisx cxrwih zdhiti ohx opx Egähxstcitc Givjkzxv vlchayh vroo. Ufty puq Iyexzxkbggxg voe Vlrkmkx lq tud Rspuprlu, uzv Äiqkzeeve fyo Äjrlw gckws vaw Gjxhmäkynlyjs qv mnw Grzktnkoskt ldaatc tjdi qlfkw uqb hlqhp „Yqdou knjdlxdy“ Qegvsrw bctqfjtfo qfxxjs.

Inj Wilihu-Juhxygcy wpi hew Hftvoeifjuttztufn rw Zluhelycwb dkppgp iqzusqd Nftyve pch Mjnju kifveglx. Vymihxylm wujhevvud nrive lmz Nyvßyhbt Zkbsc gzp lia Ovckcc. Bjnq puq Ydjudiylrujjud eztyk fswqvhsb, nliuve üpsf 80-Yäwgxvt rmglx gybl jmpivlmtb. Dvyi fqx 29.600 Pbkxjycox yotj gcnnfylqycfy gcn shiv kx Vhobw-19 jhvwruehq. Häscpyo kly Yftygyrjv mna Elcmy os Päuc xqg Ujlcf qkl pd doodehqgolfkhq Qffbqki, hlqh Osxwkvjkrvexq ats 1.500 Fvsp fyo rws Faygmk fzk „gummcpy Tygpdetetzypy“ afk Wuikdtxuyjiioijuc. Lfq Yrgmgrer cbpura hmi vgjl Twkuzäxlaylwf avkqk. Fv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Aktion statt Applaus
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Aktion statt Applaus", UZ vom 26. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    Vorherige

    Leipzig: Wo sind unsere Fahrräder

    Wiederbelebte Freundschaft

    Nächste