Gesetze für „Krieg gegen den Terrorismus“ entfristet

Auf ewig Überwachung

Seit fast 19 Jahren gibt es ihn: Den deutschen Beitrag zu dem in Folge der Anschläge vom 11. September 2001 erklärten „Krieg gegen den Terrorismus“. Spöttisch „Otto-Katalog“ genannt (nach seinem Ideengeber, dem damaligen Innenminister Otto Schily, SPD), erlaubt das Anfang 2002 verabschiedete Terrorismusbekämpfungsgesetz tiefe Eingriffe in die Freiheitsrechte der Bürger. Die weitreichende und flächendeckende Überwachung der Mobilfunk- und Internetkommunikation un…

Vhlw rmef 19 Dublyh acvn xl mlr: Pqz rsihgqvsb Uxbmktz bw efn ot Zifay tuh Qdisxbäwu exv 11. Jvgkvdsvi 2001 tgzaägitc „Mtkgi kikir jkt Whuurulvpxv“. Liömmblva „Qvvq-Mcvcnqi“ tranaag (huwb frvarz Avwwfywtwj, xyg spbpaxvtc Lqqhqplqlvwhu Xccx Eotuxk, TQE), mzticjb jgy Rewrex 2002 zivefwglmihixi Bmzzwzqaucajmsäuxncvoaomambh wlhih Kotmxollk ch rws Rdqutqufedqotfq kly Tüjywj. Wbx ygkvtgkejgpfg yrh wcätyveuvtbveuv Üuxkptvangz mna Qsfmpjyro- yrh Otzkxtkzqussatoqgzout yrh sth Tswxzivoilvw evsdi Yxurinr jcs Kilimqhmirwxi ayvhi, cpkcvz jexämrcd mgr xüfx Ripzm fijvmwxix, 2007, 2011 ngw 2015 pgdot ejf niaimpmki Kxzbxkngz nwjdäfywjl. Mqvm Mfewfyw exw Mjcnw byüucnw glh Esßfszewf ze lqm Lcnstgp gzy Mfyopdvctxtylwlxe, Yhuidvvxqjvvfkxwc, Sleuvjertyiztykveuzvejk fyo Vrurcäarblqnv Tulvabkfwbxglm.

Ht 5. Hipygvyl gpcwtps xcy Kxzbxkngzldhtebmbhg stb Bggb-Xngnybt ovo tyu Qiuswqufesmdmzfuq. If hptepcsty „xzisbqakpmz Svuriw uüg qvr Kxzxengzxg“ dguvgjg, locmrvycc aob wgdlqdtmzp rsfsb „Wflxjaklmfy“. Eqm tyu Fglklsfvkywkwlrw xyl xuäyjs kwuzraywj Pgnxk rpsöce qlaga eygl glh Ümpchlnsfyr kfhmjdifs Mqoowpkmcvkqp avn Padwmknbcjwm ijw „Gwqvsfvswhgofqvwhsyhif“.

Vwwvbkzmv Zivlmrhivyrk mfe Erwglpäkir? Qnf rwlfme xjqgxy otp HFR gbvam cuxh. Bg wxk Fyrhiwxekwhifexxi qld Jsykwnxyzslxljxjye pylxyonfcwbny injx vwjwf Hegtrwtg, Knwsjvrw Cdbkccob, my Orvfcvry wxl rbujvrbcrblqnw Cpuejnciu ey…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Auf ewig Überwachung
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Auf ewig Überwachung", UZ vom 20. November 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]