Beiträge von Olaf Matthes

Demonstration gegen Kinderarmut in Berlin 2018 (Foto: Fraktion DIE LINKE. im Bundestag / Flickr / CC BY 2.0)
Warum die Freiheit der Familie die Freiheit zur Kinderarmut ist

Alles muss man selber machen

Nachdem er vor der Bescherung aus der Bibel gelesen hat, hält der alte Richter im Kerzenschein eine Ansprache. Das „Sinnbild der Heiligen Familie“ erinnere an …

Weiterlesen

Die Beschäftigten des Kreiskrankenhauses Saarburg fordern die Einführung der neuen Pflegepersonal-Regelung (PPR2.0). (Foto: Privat)

Die Beschäftigten des Kreiskrankenhauses Saarburg fordern die Einführung der neuen Pflegepersonal-Regelung (PPR2.0). (Foto: Privat)
Ein Arzt, der mit der Pflege streikt und für die DKP zum Bundestag kandidiert

Kollege in Weiß

Streik am Kreiskrankenhaus: Das hat es noch nicht gegeben. Aus allen Abteilungen beteiligen sich Kolleginnen und Kollegen, der Transportdienst fährt keine Betten, die OP-Säle sind …

Weiterlesen

München

München
Sozialpartnerschaft im Livestream, kämpferische Forderungen auf Kundgebungen und Demonstrationen

1. Mai wieder auf der Straße

Die DGB-Führung hat mit Verweis auf die Pandemie nicht zu größeren Demonstrationen am 1. Mai mobilisiert. Trotzdem organisierten bundesweit Gewerkschaftsgliederungen und linke Organisationen Demonstrationen und …

Weiterlesen

Der Kongress fand unter erschwerten Pandemiebedingungen statt. (Foto: VVN-BdA)

Der Kongress fand unter erschwerten Pandemiebedingungen statt. (Foto: VVN-BdA)
Wie sich die VVN-BdA für die Zukunft aufstellt – ein Gespräch mit dem neuen Bundesvorsitzenden

Jünger, größer, offen, klar

UZ sprach über die Zukunft und das Selbstverständnis der „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten“ (VVN-BdA) mit Florian Gutsche, der auf …

Weiterlesen

Neues Gesundheitsgesetz ignoriert Forderung von ver.di und Beschäftigten nach Personalbemessung

Spahns Resterampe

„Meine Erkenntnis aus der Pandemie ist, dass wir die Dinge selbst in die Hand nehmen und Verbesserungen erkämpfen müssen – das macht niemand für uns.“ …

Weiterlesen

Ein Piekser, der im Kapitalismus zu scheinbar unlösbaren Problemen führt. (Foto: Phil Roeder / flickr.com / CC BY 2.0)
Neue Medikamente, alte Widersprüche: Eine Hausärztin berichtet

Impfen im Kapitalismus

Seit knapp zwei Wochen dürfen Hausärzte gegen Covid-19 impfen, jedoch fehlt es nicht nur an Impfstoff. UZ sprach dazu mit Angelika Richter-Manecke. Sie betreibt gemeinsam …

Weiterlesen

Demo gegen die Schließung des St.-Vincenz-Krankenhauses in Essen-Stoppenberg (Foto: Peter Köster)

Demo gegen die Schließung des St.-Vincenz-Krankenhauses in Essen-Stoppenberg (Foto: Peter Köster)
20 Krankenhäuser mussten im letzten Jahr schließen – 34 weitere könnten bald folgen

Klinik-Kahlschlag trotz Corona

Im vergangenen September berichtete der Bundesrechnungshof an den Bundestag: „40 Prozent der Krankenhäuser verzeichnen Verluste, für über ein Zehntel besteht erhöhte Insolvenz-gefahr.“ Das Ergebnis: Allein …

Weiterlesen

Streiken als Kündigungsgrund: Diesen Versuch startete Lars Timm bereits 2019 bei Ameos in Sachsen-Anhalt. (Foto: Klaus Czernitzki)

Streiken als Kündigungsgrund: Diesen Versuch startete Lars Timm bereits 2019 bei Ameos in Sachsen-Anhalt. (Foto: Klaus Czernitzki)
Klinik- und Pflegeheimträger setzen Betriebsräte unter Druck

Entlassung statt Entlastung

Im vergangenen Jahr gab es offiziellen Applaus für Pflegekräfte. Nun greifen mehrere Klinik- und Pflegeheimbetreiber ihre Mitarbeiter an. Sie kündigen gewerkschaftlich aktiven Kolleginnen und Kollegen, …

Weiterlesen

Der Filz streitet sich darüber, die Soldaten robben mit dem G-36 in den nächsten Krieg (Foto: Bundeswehr / Jane Schmidt)

Der Filz streitet sich darüber, die Soldaten robben mit dem G-36 in den nächsten Krieg (Foto: Bundeswehr / Jane Schmidt)
Bundeswehr bestellt Sturmgewehre doch bei Heckler & Koch

Verfilzte Großmacht

Vorläufig hat Heckler & Koch den Kampf für sich entschieden: Der Konzern bekommt den Auftrag, 120.000 neue Sturmgewehre an die Bundeswehr zu liefern. Heckler & …

Weiterlesen

SDAJ und DKP Seite an Seite gegen die Münchener Sicherheitskonferenz (Foto: DKP München)

SDAJ und DKP Seite an Seite gegen die Münchener Sicherheitskonferenz (Foto: DKP München)
Mehr Kontakte trotz Pandemie: Wie die SDAJ die DKP im Wahlkampf unterstützt

Viele sind auf der Suche

Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) bereitet sich auf den Wahlkampf für die Bundestagswahl am 26. September vor. Sie unterstützt die DKP, die in zwölf Bundesländern zur …

Weiterlesen

Irmgard Bobrzik, 80 Jahre, ist Ratsfrau in Bottrop, frühere Betriebsrätin und seit 50 Jahren Mitglied der DKP. (Foto: Shari Deymann)

Irmgard Bobrzik, 80 Jahre, ist Ratsfrau in Bottrop, frühere Betriebsrätin und seit 50 Jahren Mitglied der DKP. (Foto: Shari Deymann)
Eine Kommunistin erzählt aus 50 Jahren politischer Arbeit

Die Welt verändern, verdammt noch mal

„Wer die Welt verändern will, muss sie erkennen. Wer sich befreien will, braucht Genossinnen und Genossen. Wer Kraft entfalten will, muss sich organisieren. Wer ein …

Weiterlesen