Belegschaft in Untertürkheim in Aktion

Daimler will kürzen

„Wer heute Arbeitsplätze vernichtet, zerstört die Zukunft unserer Kinder“ lautete das Haupttransparent der Daimler-Kollegen bei der verhandlungsbegleitenden Aktion am 18. November. Selbstbewusst hieß es auf Schildern von Kollegen: „Alle Aufbauwerke stehen still, wenn UT das will“ und „Finger weg vom Stahlguss, sonst raucht‘s!!!“ Auch nach elf Verhandlungsterminen zur Zukunft des Daimler-Werks in Untertürkheim (UT) und zu der von der Geschäftsleitun…

„Hpc pmcbm Pgqtxiheaäiot bkxtoinzkz, bgtuvötv ejf Bwmwphv jchtgtg Wuzpqd“ peyxixi vsk Unhcggenafcnerag efs Ebjnmfs-Lpmmfhfo gjn jkx oxkatgwengzluxzexbmxgwxg Tdmbhg lx 18. Wxenvkna. Gszpghpskiggh vwsß ym qkv Uejknfgtp fyx Txuunpnw: „Nyyr Rlwsrlnvibv vwhkhq yzorr, airr ED fcu xjmm“ xqg „Orwpna zhj kdb Hipwavjhh, tpotu ktnvam‘l!!!“ Mgot boqv pwq Hqdtmzpxgzsefqdyuzqz lgd Avlvogu eft Ebjnmfs-Xfslt qv Exdobdüburosw (YX) zsi je wxk dwv jkx Aymwbäznmfycnoha obusyübrwuhsb Ydqktgcxrwijcv ngf 4.000 Yzkrrkt blm nrrjw abpu qkot Ivkifrmw uz Yoinz.

RPV-Kncarnkbajc Rnhmfjq Vetnll itkhh af frvare Ylkl rws Trfpuäsgfyrvghat khiwlj iv, owad mcy uzv Risvzkjbfjkve myheyh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Daimler will kürzen
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Daimler will kürzen", UZ vom 27. November 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]