Arbeitskämpfe

Jürgen Bäumer, auf dem 23. Parteitag der DKP in Frankfurt (Foto: Tom Brenner)

Wie in einer Metallbude der Faktor Angst überwunden wurde

Tarifabschluss erkämpft

Auf dem 23. Parteitag der DKP berichtete Jürgen Bäumer, Mitglied des Parteivorstandes, über seine Erfahrungen mit einem erfolgreichen Klassenkampf von unten. Ich komme aus Ruhr-Westfalen …

WeiterlesenTarifabschluss erkämpft

Homberg_Klinikum

Das Homburg Klinikum aus dem Saarland war eine der ersten im Kampf für Entlastung. (Foto: Werner Sarbok)

Plegebündnisse berieten in Berlin

Mehr Personal

Wenn Gesundheit zur Ware wird, dann läuft etwas schief im Gesundheitssystem. Dass die Behandlung von Patientinnen und Patienten sich rechnen muss, unabhängig von deren Bedarf …

WeiterlesenMehr Personal

Aktionstag bei Mahle im Sommer 2019 (Foto: Christa Hourani)

Aktionstag Bei Mahle Im Sommer 2019 (foto: Christa Hourani)

Automobilkonzerne kündigen Stellenabbau an – IG Metall ruft zu Widerstand auf

Die Stunde der Optimierer

Jobabbau? Zukunftsklau? Halbschlau! – unter diesem Motto ruft die IG Metall am 22. November ab 15 Uhr in Stuttgart zu einem Baden-Württemberg-weiten Aktionstag gegen die angekündigten Stellenstreichungen …

WeiterlesenDie Stunde der Optimierer

IG Metall im Kampfmodus: Beeindruckende Protestaktion der Beschäftigten von Riva/H. E. S. aus Horath und Trier am 28. Juni in Hennigsdorf für die Anerkennung der Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie in Rheinland-Pfalz (Foto: IG Metall)

Ig Metall Im Kampfmodus: Beeindruckende Protestaktion Der Beschäftigten Von Riva/h. e. s. Aus Horath Und Trier Am 28. juni In Hennigsdorf Für Die Anerkennung Der Tarifverträge Der Metall Und Elektroindustrie In Rheinland Pfalz (foto: Ig Metall)

Der Kampf der Riva-Beschäftigten ist international

Aufgeben ist keine Option

Kämpferisch begann die internationale Konferenz zum Ende der 13. Streikwoche, veranstaltet von der IG Metall, die sich in einem eisernen Kampf um Tarifvertragsbindung mit Riva …

WeiterlesenAufgeben ist keine Option

BVG-Kollege auf der Kundgebung vor „Wombat‘s“ (Foto: Arbeitsunrecht in Deutschland)

Bvg Kollege Auf Der Kundgebung Vor „wombat‘s“ (foto: Arbeitsunrecht In Deutschland)

Berliner Hostel schließt nach vier Jahren Arbeitskampf

Bad End bei Wombat‘s

Jetzt wird der Betrieb geschlossen. Nach vier Jahren Arbeitskampf wird die Belegschaft des Berliner „Wombat‘s City Hostel“ auf die Straße gesetzt. Vor circa zwei Monaten …

WeiterlesenBad End bei Wombat‘s

Die bestimmenden Akteure: Alle Entscheidungen haben die Streikenden selbst im Streikzelt diskutiert und beschlossen – wie hier ihre Forderungen für die Verhandlungen im Juli 2018. (Foto: Olaf Matthes)

Die Bestimmenden Akteure: Alle Entscheidungen Haben Die Streikenden Selbst Im Streikzelt Diskutiert Und Beschlossen – Wie Hier Ihre Forderungen Für Die Verhandlungen Im Juli 2018. (foto: Olaf Matthes)

Was die Klinikstreiks über die Arbeiterklasse gezeigt haben

Wissen, was nötig ist

„Wer gefährdet hier die Patienten?“, fragt einer der Streikenden im vergangenen Juli im Gespräch mit UZ. Das werfen die Vorstände der Unikliniken Düsseldorf und Essen …

WeiterlesenWissen, was nötig ist

Was heißt Entlastung? Im Streik haben die Beschäftigten gezeigt, dass sie das am besten wissen – und dass sie es sind, die den Betrieb lenken können. (Demonstration der Streikenden in Düsseldorf, 23. August 2018)  (Foto: Olaf Matthes)

Was Heißt Entlastung? Im Streik Haben Die Beschäftigten Gezeigt, Dass Sie Das Am Besten Wissen – Und Dass Sie Es Sind, Die Den Betrieb Lenken Können. (demonstration Der Streikenden In Düsseldorf, 23. August 2018) (foto: Olaf Matthes)

Zwölf Wochen Klinikstreik für Entlastung: Was wir von den Erfahrungen aus Essen und Düsseldorf lernen können

Können wir nur selber tun

Niemand ahnte, dass aus den Warnstreiks ab dem 14. Juni 2018 die längsten Streiks in deutschen Krankenhäusern werden würden. Vor ungefähr einem Jahr hatten die Vorstände …

WeiterlesenKönnen wir nur selber tun