Arbeitskämpfe

Trotz Kurzarbeit und Schichtbetrieb zeigte die Belegschaft der Norma Group in Maintal am letzten Junitag anlässlich der Hauptversammlung den Aktionären ihren Kampfeswillen. Den haben die Kolleginnen und Kollegen bereits häufig in der Vergangenheit bewiesen. Erfreulich bei der Aktion war die Teilnahme von Gewerkschaftern der IG Metall aus umliegenden Betrieben. Ebenso sah man Vertreter der Partei „Die Linke“, der DKP und Stadtverordnete der „Wahl Alternative Maintal – Soziale Gerechtigkeit (WAM)“ vor dem Werkstor von Norma. (Foto: Klaus Seibert)

In Maintal sind Arbeitsplätze und Einkommen bedroht

Üble Pläne für Norma

In Maintal im Umfeld von Frankfurt/Main befindet sich die Firmenzentrale und der größte Produktionsstandort der Norma Group Germany. Gefertigt werden hier für die Automobilindustrie Metall- …

WeiterlesenÜble Pläne für Norma

Am 9. Juli forderten 250 Menschen den Erhalt der Kaufhaus-Filiale in Nürnberg- Langwasser. Solidarität erhielten dabei die von Arbeitslosigkeit bedrohten Kolleginnen und Kollegen auch von Karstadt-Beschäftigten aus der Innenstadt. (Foto: Gustl Ballin)

Bundesweit Aktionen für Karstadt

Arbeitsplätze erhalten

In vielen Städten führt ver.di bei Galeria Karstadt Kaufhof den Kampf um jede Filiale und jeden Arbeitsplatz. Nachdem die Beschäftigten monatelang um ihre Arbeitsplätze gebangt …

WeiterlesenArbeitsplätze erhalten

ver.di verschärft Gangart gegen Krisengewinner und kämpft um Tarifvertrag für „Gute und gesunde Arbeit“

Amazon streicht Zuschlag – Beschäftigte streiken

Zum ersten Mal seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie haben am Montag und Dienstag vergangener Woche mehrere tausend Beschäftigte des Handelsriesen Amazon in Deutschland die Arbeit …

WeiterlesenAmazon streicht Zuschlag – Beschäftigte streiken

Stammbeschäftigte kämpfen für Übernahme von Befristeten

Streik bei ThyssenKrupp

Ende Juni endete die dreijährige Befristung eines Kollegen im Kaltwalzwerk I in Duisburg-Hamborn, ein Werk der ThyssenKrupp Steel Europe AG, die weltweit circa 28.000 Beschäftigte …

WeiterlesenStreik bei ThyssenKrupp

Pressemitteilung des Betriebsaktivs der DKP Essen

Solidarität mit Uschi Gerster und den ver.di Vertrauensleuten am Essener Uniklinikum

Nach einer erfolgreichen Solidaritätskundgebung mit den Black Lives Matter Protesten am Essener Uniklinikum, zu der die ver.di Vertrauensleute aufgerufen hatten, sah sich deren Sprecherin Uschi …

WeiterlesenSolidarität mit Uschi Gerster und den ver.di Vertrauensleuten am Essener Uniklinikum

Angriffe auf soziale Errungenschaften

Gesamtmetall legt Horrorkatalog vor

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall hat Ende Mai ein umfangreiches Maßnahmenpaket zu „Wiederhochfahren und Wiederherstellung für die 2. und 3. Phase der Corona-Krise“ vorgeschlagen. Ähnlich dem Horrorkatalog …

WeiterlesenGesamtmetall legt Horrorkatalog vor

Ein Hinweis bei Voith in Sonthofen (Foto: Christa Hourani)

Sozialtarifvertrag errungen – Welche Lehren werden aus diesem Kampf gezogen?

Streik bei Voith Sonthofen beendet

Über einen Monat lang haben die Kolleginnen und Kollegen von Voith Sonthofen gegen die Schließung ihres Werkes gekämpft. Nach langen Verhandlungen haben sich die IG …

WeiterlesenStreik bei Voith Sonthofen beendet

Auftakt der IG BAU zur Tarifrunde in Düsseldorf (Foto: Peter Köster)

Bauleute wollen Entschädigung und mehr Lohn bei vollen Auftragsbüchern

Wegezeit ist Lebenszeit

Am 19. Mai konnte die Tarifkommission der IG BAU ihren Vorstellungen und Forderungen für einen kräftigen Lohnaufschlag in direkten Verhandlungen mit dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie …

WeiterlesenWegezeit ist Lebenszeit