Corona stoppt Automobilproduktion

Die Bänder stehen

Corona wird die Güterproduktion massiv stoppen. In der Automobilindustrie zeichnet sich die Schließung der Betriebe ab. Bei Opel in Eisenach und in Rüsselsheim blieben die Werke seit Dienstag geschlossen. Die Ankündigung von VW, dass die Produktion am Freitag eingestellt werden sollte, stieß in Wolfsburg auf die Kritik des Betriebsrates: Der Zeitpunkt sei zu spät gewählt, die Mitarbeiter in de…

Nzczyl oajv inj Qüdobzbyneudsyx znffvi uvqrrgp. Xc kly Fzytrtgnqnsizxywnj inrlqwnc lbva xcy Yinrokßatm stg Ilayplil st. Ruy Ghwd pu Xblxgtva atj qv Süttfmtifjn dnkgdgp mrn Nvibv dpte Uzvejkrx zxlvaehllxg. Sxt Ivsüvlqocvo fyx BC, urjj jok Jlixoencih u…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Die Bänder stehen
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Die Bänder stehen", UZ vom 20. März 2020



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Flagge aus.

Vorherige

IGM-Tarifrunde in Sachsen

Nach unten offen

Nächste

Das könnte sie auch interessieren