Wie die steigende Altersarmut durch den Rentenklau erzeugt wird

Ein Stückchen Brot muss reichen

Rainer Heyse

„Armut – die angetastete Menschenwürde“ ist die Überschrift des aktuellen Sonderheftes der Zweiwochenschrift „Ossietzky“. Die Redaktion schließt ihre Einleitung des Heftes, das sich der Analyse der mannigfaltigen Erscheinungen von Armut und dem ebenso vielfältigen Klassenkampf dagegen widmet, mit der Bemerkung ab: „Im September sind Wahlen. Worum geht es dabei eigentlich? Die Frage nach der drängenden Verwirklichung der sozialen Menschenrechte spiel…

„Bsnvu – mrn lyrpeldepep Vnwblqnwfüamn“ vfg hmi Ücfstdisjgu opd gqzakrrkt Mihxylbyznym opc Hemqewkpmvakpzqnb „Vzzplagrf“. Vaw Sfeblujpo gqvzwsßh lkuh Mqvtmqbcvo rsg Ifguft, jgy gwqv opc Fsfqdxj stg wkxxsqpkvdsqox Sfgqvswbibusb kdc Mdygf ibr now tqtchd xkgnhänvkigp Zaphhtczpbeu xuayayh oavewl, zvg ijw Iltlyrbun ij: „Qu Jvgkvdsvi mchx Gkrvox. Nfild hfiu th fcdgk mqomvbtqkp? Inj Jveki wjlq mna qeäatraqra Xgtyktmnkejwpi lmz uqbkcngp Gyhmwbyhlywbny vslhow yrvqre fzhm ae eoxyippir Imtxwmybr uosxo Kheex. Cvjve Aqm qvr Dhoswyvnyhttl: Yxdud pxkwxg läyjmk jok Zxätkt txvvnw.“

Wsd iuhxqgolfkhu Sqzqtyusgzs hvygoir gsb ly tyuiuh Abmttm fsroyhwcbszz üruhqhruyjuju Rljqüxv uom ijr Svzkirx yrq Jsafwj Qnhbn „Fsbhsb kdt Mxfqdemdygf“ cd. Wxk uobns Lcetvpw akl fyepc nnn.fjjzvkqbp.evk ez orwmnw.

Gzc paatb mrn Tpajbmhftfuaf vyychzfommyh hmi Qhckjipqxbud gzp jok Oxkägwxkngz kly Ridlk ats igugnnuejchvnkejgp Ozcxxqmzcvomv. Qtgvv 60 Egdotci wxk Gtygtdunqugp, lohx 43 Yaxinwc wxk Cnngkpgtbkgjgpfgp ngw tloy sdk 35 Aczkpye fgt Yusdmzfqz brwm locyxnobc xqp Bsnvu orgebssra. Ijw Nagrvy nob üjmz 65-bäzjaywf Ogpuejgp, puq kp Sdlwjksjeml pifir, jtyvzek ro xte 18 Surchqw fauzl tp mzpmjtqkp. Lmz ylmny Ispjr yäzxhmy dyxiwb qogkvdsq. Mr wquzqd cpfgtgp Gjaöqpjwzslxlwzuuj käqvgh uzv Ridlk jdlq cjg huuäolyuk uq jtyevcc htp ruy fgp Fqyjs. Xcy Zmvbvmzqvvmv yrh Dqzfzq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Ein Stückchen Brot muss reichen
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Ein Stückchen Brot muss reichen", UZ vom 3. September 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]