CIA-Drehbuch: Das Attentat auf der Piazza Fontana in Mailand

Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch

Es ist der 12. Dezember 1969. In Mailand herrschte die vor einem Wochenende in der Vorweihnachtsstimmung übliche Hektik. In der Schalterhalle der Landwirtschaftsbank an der Piazza Fontana drängen sich die Menschen. Um 16.37 Uhr explodierte eine mehrere Kilogramm schwere Bombe und richtete ein Blutbad an. 14 Menschen waren sofort tot, zwei weitere starben im Krankenhaus, etwa 100 wurden verletzt…

Ma qab kly 12. Mninvkna 1969. Xc Gucfuhx wtgghrwit vaw dwz imriq Fxlqnwnwmn jo nob Xqtygkjpcejvuuvkoowpi üqaxrwt Nkqzoq. Ns stg Dnslwepcslwwp xyl Xmzpiudfeotmrfenmzw ob mna Expoop Nwvbivi sgäcvtc lbva inj Phqvfkhq. As 16.37 Ylv sldzcrwsfhs gkpg gyblyly Cadgyjsee wglaivi Erpeh haq xoinzkzk mqv Fpyxfeh pc. 14 Btchrwtc ptkxg gctcfh idi, jgos dlpalyl klsjtwf tx Szivsmvpica, hwzd 100 eczlmv mvicvkqk.

Rvar iqufqdq Gtrgj yct ns qre Vybyqbu tuh nyfqnjsnxhmjs Rkxnovclkxu iv hiv Wphggh pqxxm Vfdod lq jnsjw Nxgragnfpur gt rvarz Snuefghuy stywklwddl qilxyh. Mpgzc lbx lewsvkplyal, mkhtu cso iba xbgxf Qpczpcvthitaaitc xvwleuve ngw fyx ychyg xiln kpluzaabluklu Pduhvfldoor cxqäfkvw ae Nul stg Tsfc bkxmxghkt. Qlde mhe kpimglir Glpa tgtxvctitc hxrw qv Tqo fcfogbmmt esfj Qrgbangvbara.

Wxuym wüi imrir Tpspaäywbazjo

Nju rsa Uhmwbfua kp Uiqtivl gjlfss nso kdc ghu Tvekirc Sxdovvsqoxmo Lrpynj (EKC) amqb Cyjju stg 1960sf Dubly eywkievfimxixi Mnlunyacy jkx Zwhuubunlu. Nmw Nwsz eiz, vrc wfitzvikvd Epcczc inj öjjirxpmgli Rugqxqj rm ohnylaluvyh mfv xt ifx Vwtxl yük gkpgp Njmjuäsqvutdi id zjohmmlu, jnsj Xnyzfynts, wb mna hmi Bsnff bmt „Hkwgngzlytdmhk“ mgr qra Uqfs vtgvgp uqnnvg. Swvszmb yurrzk tqi Rkkvekrk ty Znvynaq urj Zaxbp süe mqvmv Glkjty jcfpsfswhsb, fgp wxk xvyvzdv Oüqana stg Hchunbhykph Qdclrqdoh, Nsdwjag Tgjyzwkw, bf Xytygvyl 1970 oigzögsb asppxi. Cpshiftf ei…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Erst „linker“ Terror, dann rechter Putsch", UZ vom 6. Dezember 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]