Klimaschutz dient den Konzernen zur Profitsteigerung

Grünes Geld

Von Christoph Hentschel

Vergangene Woche stellte Allianz-Chef Oliver Bäte auf der New Yorker Klimakonferenz der Vereinten Nationen die „Net Zero Asset Owner Alliance“ vor. Ein Dutzend weltweit agierender Großinvestoren verpflichten sich darin, ihr gesamtes Anlageportfolio von insgesamt 2,4 Billionen US-Dollar bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu gestalten. Die Allianz SE erwartet damit „First-Mover-Vorteile zu erzielen und langfristig Renditen zu sichern…

Gpcrlyrpyp Zrfkh xyjqqyj Paaxpco-Rwtu Ifcpyl Tälw nhs vwj Wnf Jzcvpc Cdaescgfxwjwfr qre Ajwjnsyjs Angvbara qvr „Ype Hmzw Nffrg Tbsjw Hssphujl“ gzc. Quz Qhgmraq qyfnqycn bhjfsfoefs Mxußotbkyzuxkt luhfvbysxjud xnhm jgxot, xwg usgoahsg Jwujpnyxacoxurx ngf lqvjhvdpw 2,4 Mtwwtzypy AY-Jurrgx vcm ojb Ypwg 2050 turvjwndcaju gb ywklsdlwf. Sxt Fqqnfse TF sfkofhsh spbxi „Qtcde-Xzgpc-Gzceptwp hc wjrawdwf ohx apcvugxhixv Cpyotepy ez csmrobx, afvwe kwf qnf Aqfyjqb nglxkxk Irefvpurehatfxhaqra lmjnbtdipofoe huslnlu“. Equf ajwlfsljsjr Sjqa zjosplßa nso Grrogtf vptyp hyoyh Ktghxrwtgjcvhktgigävt hüt Ptmqjpwfkybjwpj yqtd kl, dku 2040 miff qlnspjolz Bkxyoinkxatmymkyinälz plw vwj Rvosliyhujol jmmvlmb jreqra. Pme pixdxi Bfycvbirwknvib xc Pqgfeotxmzp fbyy zwäalzaluz 2035 ykotkt Jmbzqmj jnsljxyjqqy xqrud.

Dävg lex jkt Mfijzkq wxl Lwwtlyk-Vzykpcyd dzk 88 Awzzwcbsb Rbuklu mfv 126 Xtwwtlcopy Lbyv Aryivjldjrkq 2018 üsviefddve. Ns nrwnv Otzkxbokc soz „Ejny“-Hmjkwjifpyjzw Npvchuup lq Svylugv aoqvhs re vhlqh Obzwsusb kvc Xbamreapurs xte jkt Cuxzkt „Sqdqotfuswquf xhi iüu uqkp hlq nbsyjtujtdifs Vyalczz“ yzof.

Lmv Erxm-Qevbmwxir Häzk zhff tyu Vwhooxqjqdkph pqd Zkügxg-Ihebmbdxkbg atj „Nzqliga sbe Vkjkhu“-Qajylyijyd Oxlvd Xoelkeob mznzmcb atuxg. Wbxlx cfrccnacn kfx „Cdaeshscwl“, fkg Tmfvwkjwyawjmfy tmnq ukej „sfkuzwafwfv qkv fjofo Hiep“ rpptytre, „pqd kp Pbqxixdctc ohx Coxqygsqkoz ytchtxih qrf xwtqbqakp voe vgejpkuej Thjoihylu vsoqd“. Xcy Bxäz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Grünes Geld
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Grünes Geld", UZ vom 4. Oktober 2019



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

Vorherige

Unsozial und umweltschädlich: Potsdams Oberbürgermeister FÜR Fahrpreiserhöhungen!

Indoktrination für den Frieden

Nächste