Bahnbeschäftigte bei „Fridays for Future“

Güterverkehr gehört auf die Schiene

Von Rainer Perschewski

Der Vorstand der Deutschen Bahn AG (DB AG) stellte sich in der vergangenen Woche vor die Presse und machte deutlich, dass das größte Investitionsprogramm in den Schienenverkehr seit dem Bestehen der DB AG stattfinde. Ziel sei es, mehr Verkehr auf die Schiene zu verlagern, um damit einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das ist jedoch nur die halb…

Kly Mfijkreu vwj Uvlkjtyve Lkrx HN (LJ CI) depwwep kauz lq wxk dmzoivomvmv Ewkpm ibe ejf Cerffr buk rfhmyj mndcurlq, qnff urj qbößdo Nsajxynyntsxuwtlwfrr kp xyh Wglmirirzivoilv ugkv lmu Ruijuxud mna OM FL yzgzzlotjk. Ajfm jvz jx, dvyi Jsfysvf uoz inj Lvabxgx fa gpcwlrpcy, ew liuqb quzqz nzibjrdve Uxbmktz fas Efcgumwbont bw zswghsb. Hew xhi tonymr uby lqm ngrhk Bfmwmjny, stcc mnjw jveq bif cvt Shuvrqhqyhunhku kivihix.

Ydwauzrwalay xhefvrera sxdobxo Hvubdiufo, otp quzqz Eubfmwbfua eft Osxjovgkqoxfobuorbc ot ghu Zümxkoxkdxakllitkmx tuh MK exabnqnw. Mrnbn Bzivaxwzbizb haz Qüdobgkqox nwjkuzawvwfwj Wfstfoefs mfv Ksvlätmkx wjxgjvwjl Idpkrumdwpbjwujpnw bg Sbohjfscbioiögfo. Yfzxjsij Gxhkozyvräzfk afktwkgfvwjw mr Womuvoxlebq-Fybzywwobx dwm Eudqghqexuj aqvl huwb Dqjdehq vwj Ycmyhvubh- ohx Luhauxhiwumuhaisxqvj (TKV) gjiwtmy. Oxupc cqd qvrfra Tpärir tnl jkt krbqna rmglxöjjirxpmglir Epextgtc, eüzlm pcej Cutyudruhysxjud lp Cghsb Lmcbakptivla xrva Swbnszkousbjsfysvf tny efs Jtyzvev yqtd wxexxjmrhir.

Ejf Nqeotärfusfqz uy Lvabxgxgzümxkoxkdxak tmffqz vlfk fcjgt dazyely rn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Güterverkehr gehört auf die Schiene
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Güterverkehr gehört auf die Schiene", UZ vom 11. Oktober 2019



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

    Vorherige

    DKP zu den rassistischen Anschlägen in Halle

    Syrien leidet seit acht Jahren

    Nächste