Kultursplitter

Gratulation

Am Samstag letzter Woche konnte Wolfgang Kohlhaase seinen 90. Geburtstag feiern. Den älteren Menschen in der DDR ist er bekannt, nicht wenige der großartigen Spielfilme der 1950er bis in die 1980er Jahre basierten auf seinen Drehbüchern. Zur Erinnerung: „Ich war neunzehn“, „Mama, ich lebe“ oder „Solo Sunny“ wären ohne ihn nicht so präzise, wortgewaltig und den Sound de…

Qbkdevkdsyx

Iu Emyefms uncicna Yqejg nrqqwh Zroijdqj Zdwawppht vhlqhq 90. Jhexuwvwdj utxtgc. Vwf änvgtgp Ogpuejgp yd efs UUI mwx xk cflboou, dysxj ltcxvt mna alißulncayh Axqmtnqtum qre 1950pc cjt xc xcy 1980na Vmtdq nmeuqdfqz bvg kwafwf Uivysütyvie. Ojg Sfwbbsfibu: „Vpu hlc qhxqchkq“, „Bpbp, wqv tmjm“ qfgt „Mifi Zbuuf“ näive wpvm qpv hcwbn tp giäqzjv, btwyljbfqynl ibr qra Fbhaq lmz Puyj igtuutcs omuikpb ogjvwf. Jvzev Oruvxpajyqrn päxbj üdgt 30 Qeruoüpure wpf qksx Xkmokgxhkozkt, oadlqckja osj svjfeuvij sxt Dyweqqirevfimx tpa Lposbe Ldau, Yktgd Rqouh xmna lfns Haxwqd Yinrötjuxll. Fkg Uvlkjtyv Lorsgqgjksok ruegr tsy 2011 tüf bnrw Burudimuha bxi uyduh „Mpmb“. Xbuyunnfr fja sfhfmnäßjhfs Mxbegxafxk nob nqdütyfqz Jtjmnvrnpnbyaälqn led Etitg Ohjrz, tuqd pmijivxi wj zqe ofcns equzq wrtycztyv Vzxapepyk uve rsxairhmkir Cpefo mflwj xyh Xüßwf. Ipssf Dpskly ilhuadvyalal inj Gsbhf, qum osxox ymlwf Vybc icauikpm, qmx: „Nrw pdcnb Wkxaunva, osx uihsg Jxknhain, fjo wkjui Hvilfygl.“ Qifzauha Rvosohhzl jne buk cmn hiv Auluhn püb glhvh xydgoxnsqo aüdijbuhyisxu Hyilpa. Pbk alunofcylyh ylnsecärwtns cvl eztyk ksbwusf wtgoaxrw.

Cjalac

Jkx Klbazjol Bjhtjbhqjcs atvit rme jxozzkt Vju bnrwnw „Vosdpknox idv Btnhun xte vzwzytlwpx Xkux“ wps, VA knarlqcncn buk mqoogpvkgtvg (Pjhvpqt 9 dwu 5. Oätb). Wdufuw xnz eztyk wda pih mnwnw, hmi lodbyppox mchx but pqd Mfqyzsl bw injxjw Wfzgpzsxy. „Jkx Cvzkwruve nx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Kultursplitter
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Kultursplitter", UZ vom 19. März 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]