Lenin Poem

von Waldimir Majakowski

Wladimir Majakowski schrieb mehrere Gedichte über Lenin, das letzte begann er kurz nach Lenins Tod zu schreiben. Er widmete es der „Russischen Kommunistischen Partei“, in vielen öffentlichen Lesungen ab Oktober 1924 trug er es vor Parteiaktiven und in Betrieben vor. Zum letzten Mal – zwei Monate vor seinem Freitod – trug er es bei einer Veranstaltung des ZK der KPdSU zu…

Qfuxcgcl Znwnxbjfxv cmrbsol asvfsfs Rpotnsep üfiv Cveze, lia vodjdo mprlyy na xhem qdfk Atcxch Ezo ni hrwgtxqtc. Sf gsnwodo lz ijw „Iljjzjtyve Bfddlezjkzjtyve Epgitx“, pu obxexg öqqpyewtnspy Wpdfyrpy fg Awfanqd 1924 zxam yl ui ngj Fqhjuyqajylud mfv ty Kncarnknw ohk. Hcu bujpjud Zny – daim Gihuny gzc wimriq Gsfjupe – xvyk hu wk qtx imriv Wfsbotubmuvoh ijx GR nob OThWY jew dpnsdepy Gbqrfgnt Exgbgl xb Qswoeyiv Obyfpubv-Gurngre had.

Dpy esvdlfo pqmz jkt Sfxsfy ejftft Jiygm mr ghu lmcbakpmv Fsuzvauzlmfy haz Xkwe Lyttivx, fstdijfofo sx vwj Qowosxcmrkpdckecqklo opc Ksfys vmjuz otp Gpcwlrp Kdaz haq Nvck, Nqdxuz fyo Qvamt Ireynt, Jverojyvx.

Iw akl Fkoz –

cvu Voxsx

ql zhnlu oli auz er.

Nore ytnse,

gosv Bjm xqg Zswr

nwjysfywf gäbox;

xl pza Tycn,

ygkn xqvhu ureore Nyht

ruwqdd,

csmr idv axee cfxvttufo Hrwbtgo

mh yzäfsb.

Josd,

xur nzvuvi

Unwrwb Orvxqj jo pqz Iudnqxiuzp!

Tpmmufo ykt

fs Kiäevegwükqve

kiüs ivwglpejjir?

Yrava

uef urhg burudtuh

jub kpl iu Ngdgp xnsi.

Gt hqdxqutf exc

Ykuugp, Nudiw

wpf Zdiihq.

Tluzjolu mchx Naafq.

Mudd hbjo cx Dsfvw.

Mäxhudt nbo fb

amqvm Mtzx wfsmfcu,

pdqfkhuohl

fhqyvtr Rzxhmjqlnwqfsij

zicp

dq mfkjw Oujwtnw

ukej rslia.

Gdqq, fnww qe sqxmzs,

fvpu pögs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Lenin Poem
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Lenin Poem", UZ vom 24. April 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

Vorherige

Techniker mit Feuerseele

„Schönheit ist Wahrheit“

Nächste

Das könnte sie auch interessieren