Lenin

Delegierte des II. Kongresses der Kommunistischen Internationale in Petrograd. Links im Vordergrund: Lenin Foto: Public Domain)

Vor 100 Jahren erschien Lenins „Linker Radikalismus“

Keine einfache Negation

Rosa Luxemburg hält 1915 fest: „Marx, Engels und Lassalle, Liebknecht, Bebel und Singer schulten das deutsche Proletariat, damit Hindenburg es führen kann. Und je höher …

WeiterlesenKeine einfache Negation

Gemeinsame Erklärung Kommunistischer und Arbeiterparteien zum 150. Geburtstag von W.I. Lenin

Wir ehren den großen Revolutionsführer W.I. Lenin, wir sind entschlossen, sein Werk fortzusetzen!

Die Kommunistischen und Arbeiterparteien, die diese Gemeinsame Erklärung mitunterzeichnen, möchten auch auf diese Weise einen großen Revolutionär und Theoretiker des wissenschaftlichen Sozialismus, Wladimir Iljitsch Lenin, …

WeiterlesenWir ehren den großen Revolutionsführer W.I. Lenin, wir sind entschlossen, sein Werk fortzusetzen!

Auf Spurensuche in St. Petersburg • Von Stefan Kühner

Die Stadt, die Lenins Namen trug

Das Mündungsgebiet des Flusses Newa war über Jahrtausende hinweg wüstes Land. Der Fluss, der in den Finnischen Meerbusen mündet, lag dennoch schon lange an einem …

WeiterlesenDie Stadt, die Lenins Namen trug

Lenins geschichtsmächtigstes Werk, neu editiert

Programm des revolutionären Kommunismus

Der Marxismus über den Staat. Staat und Revolution. Kritische Neuausgabe, Verlag 8. Mai, Berlin 2019, 423 Seiten, 24,90 Euro.Zu bestellen bei Neue Impulse:www.neue-impulse-verlag.de Im Verlag 8. Mai …

WeiterlesenProgramm des revolutionären Kommunismus

Sitzung des Petrograder Sowjets (Datum unbekannt). Im September erlangten die Bolschewiki auch in diesem – gemeinsam mit den Linken Sozialrevolutionären – die Mehrheit. (Foto: wikimedia.org/ public domain)

Sitzung Des Petrograder Sowjets (datum Unbekannt). Im September Erlangten Die Bolschewiki Auch In Diesem – Gemeinsam Mit Den Linken Sozialrevolutionären – Die Mehrheit. (foto: Wikimedia.org/ Public Domain)

Lenin: Die Staatsmacht – Hauptfrage der Revolution

Am Vorabend der Oktoberrevolution

Der Herbst begann. Mehr als ein halbes Jahr war seit der Februarrevolution vergangen. Auf die Juliereignisse, als Hunderttausende in den Zentren des Landes, vor allem …

WeiterlesenAm Vorabend der Oktoberrevolution

Die enge Verbindung von Regierung und Autoindustrie wird öffentlich

Kartell der Klimakiller

Die Kanzlerin geriet ins Schwärmen: „Offene Märkte, ein freier, fairer, nachhaltiger und inklusiver Handel“, das sei ein Schwerpunktthema ihrer G20-Präsidentschaft. Solange deutsche Unternehmen dabei gewinnen, …

WeiterlesenKartell der Klimakiller